medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Innovationen in Orthopädie und Unfallchirurgie

    Rummelsberg. Am Samstag, den 16. Januar fand im Krankenhaus Rum-melsberg der Orthopädentag 2012 statt. Unter dem Motto „Innovationen in Orthopädie und Unfallchirurgie“ war die jährliche Fachveranstaltung unter der Leitung von Prof. Dr. Richard Stangl, Ärztlicher Direktor am Kranken-haus Rummelsberg, ein voller Erfolg. Zahlreiche Orthopäden und Unfall-chirurgen konnten sich ein Bild über Therapie-Algorithmen und den Um-gang mit Innovationen im Krankenhaus Rummelsberg machen.

    Bereits im Eingangsbereich bekamen die Besucher des Orthopädentages die erste Neuerung im Krankenhaus Rummelsberg zu sehen. Der komplette Eingangsbereich und der Vortragssaal wurden kürzlich renoviert und er-strahlt nun im neuen Glanz. „Auch eine Reise beginnt mit einem ersten Schritt“ eröffnete Dr. Nils Brüggemann, Geschäftsführer am Krankenhaus Rummelsberg die Vortragsreihe und stellte alle baulichen und organisatori-schen Fortschritte unter Trägerschaft der Sana Kliniken AG im Kranken-haus Rummelsberg vor.

    Im Operationssaal der Zukunft werden unterschiedliche, minimal invasive Methoden parallel, hintereinander oder abwechselnd ihre Anwendung fin-den. Im Krankenhaus Rummelsberg wird dies in der Orthopädie und Unfall-chirurgie bereits seit längerem praktiziert. Die technische Ausrüstung reicht von modernsten Mikroskopen über Navigationshilfen bis zu Endoskopen. Navigation und 3-D-Bildgebung erhöhen die Präzision operativer Maßnah-men.

    Durch die neu hinzugekommenen renommierten Chirurgen Prof. Dr. Rudolf Beisse, Chefarzt der Wirbelsäulenchirurgie, und Prof. Dr. Martinus Richter, Chefarzt der Fuß- und Sprunggelenkchirurgie, kommen diese Methoden nun auch in der Wirbelsäulen- und Fußbehandlung zum Einsatz.

    Während des breitgefächerten, wissenschaftlichen Programmes der Vor-tragsreihen wurden den Zuhörern unter anderem die Neuentwicklungen in der Hüft-, Knie- und Schulterchirurgie, Innovationen in der Kinderorthopädie aber auch neue Behandlungsansätze zum biologischen Gelenkerhalt näher-gebracht.

    Im Anschluss an den Orthopädentag wurde zum Neujahrsempfang geladen und es gab die Möglichkeit die Industrieausstellung zu besuchen.

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet