medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    IFA 2014: großes Medien-Echo und Usability Award Gold für ReSound® LiNX™ - IFA-Premiere mit erstem Hörgerät Made for iPhone®

    Zum ersten Mal war bei der diesjährigen IFA in Berlin (5. bis 10. September) ein Hörgeräte-Hersteller mit einem eigenen Stand vertreten. Und die Resonanz, die ReSound LiNX, das erste Hörgerät Made for iPhone®, auf der weltweit führenden Messe für Consumer Electronics und Home Appliances erfuhr, übertraf die Erwartungen der GN Hearing GmbH um ein Vielfa-ches. Nicht allein über ein großes Medien-Echo und über reichlich Interesse bei den Messe-Besuchern konnte sich der Aussteller freuen. ReSound LiNX, das audiologische Spitzenprodukt, mit dem man erstmals Audiosignale direkt von iPhone®, iPad® und iPod touch® empfangen kann, ist auch der Gewinner des diesjährigen Usability Award Gold, der alljährlich vom Internationalen Design Zentrum Berlin e. V. (IDZ) vergeben wird. Beim renommierten Wettbewerb für Produkt-Innovationen, die Maßstäbe hinsichtlich Benutzerfreundlichkeit und Design setzen, konnten sich ReSound LiNX und die dazugehörige ReSound Smart App™ unter 24 international renommierten Anbietern unterschiedlichster Branchen als „Bester der Besten“ behaupten. Am Vorabend der Messe waren das wegweisende Hörgerät und die vollintegrierte App im Rahmen der „ShowStoppers @ IFA“ bereits mit einem „ShowStoppers Innovation & Design Award“ ausgezeichnet worden.

    Erst seit wenigen Monaten ist es auf dem deutschen Hörakustik-Markt erhältlich: Hörgerät ReSound LiNX™, ein audiologisches Spitzenprodukt, das erstmals Audiosignale direkt von iPhone®, iPad® und iPod touch® empfängt – und zwar in exzellenter Stereo-Qualität und ohne jedes Zubehör. Mittels vollintegrierter ReSound Smart App™ können die Nutzer ihre ReSound LiNX Hörgeräte komfortabel über den Touchscreen ihres iPhone® steuern. Telefongespräche, Musik, Navigationsansagen u.v.m. werden direkt in die Hörsysteme übertragen. Für seinen innovativen Ansatz, der Hörgeräte um eine grundlegend neue Funktionalität erweitert, erfuhr der Hersteller bereits in den vergangenen Monaten viel positive Resonanz am Markt und in den Medien.

    Mit seiner IFA-Premiere hat GN ReSound dieser Erfolgsgeschichte ein weiteres Kapitel hinzugefügt. Neben unzähligen IFA-Besuchern nutzte eine große Zahl an Medien-Vertretern die Möglichkeit, sich im Rahmen der Messe über das weltweit erste Hörsystem Made for iPhone® zu informieren. Ob die Online-Ausgaben von ZEIT und Connect, ob c’t, CHIP oder MACWELT, RBB oder n-tv – zahlreiche namhafte Medien stellten die wegweisende Lösung für gutes Hören bereits in den vergangenen Tagen vor.

    Große Anerkennung erfuhren ReSound LiNX und die dazugehörige ReSound Smart App zudem beim diesjährigen Usability Award, in dessen Finalisten-Ausstellung in Halle 9 die wegweisende Hörlösung ebenfalls zu erleben war. Der renommierte Preis (s. http://www.usability-award.com/) wird alljährlich vom Internationalen Design Zentrum Berlin e. V. (IDZ) vergeben. In jeder der sechs Kategorien kürt die unabhängige Experten-Jury einen Preisträger, dessen Produkt-Innovation Maßstäbe hinsichtlich Benutzerfreundlichkeit und Design setzt. Der „Beste dieser Besten“ erhält den Usability Award Gold. Das erste Hörgerät Made for iPhone® hatte nicht nur in der Kategorie Medical Care & Life Science die Nase vorn. In einem 24-köpfigen Finalisten-Feld, zu dem u. a. Produkt-Innovationen von Microsoft, Rollei, Miele & Cie. KG, Deutsche Telekom AG, Philips Design, RWE Service GmbH und Vorwerk Deutschland Stiftung & Co. KG zählten, konnte die GN Hearing auch den diesjährigen Gold Award davon tragen.

    Bereits einige Tage zuvor hatten ReSound LiNX und die ReSound Smart App bei den „ShowStoppers @ IFA“ einen der begehrten „ShowStoppers Innovation & Design Awards“ erhalten.

    „Wir sind überaus erfreut über die viele, positive Resonanz sowie über die große Aner-kennung, die wir hier auf der IFA erfahren haben“, so Joachim Gast, Direktor Vertrieb und Marketing der GN Hearing GmbH. „ReSound LiNX steht für die zukunftsweisende Verbindung aus einem Premium-Hörgerät und einem modernen Equipment für iPhone, iPad und iPod. Wir waren der erste Hörgeräte-Hersteller, der mit einem eigenen Stand auf der IFA präsent war. Und wie es uns gelungen ist, hier in Berlin unseren neuartigen Ansatz einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen, übertrifft selbst die kühnsten Erwartungen. Gemeinsam mit unseren zahlreichen Partnern aus dem Hörakustik-Fachhandel möchten wir alle Interessenten dazu einladen, die enormen Vorteile des ersten Hörsystems Made for iPhone® selbst zu erleben. Das System ermöglicht hörgeschädigten Menschen nicht nur ausgezeichnetes Hören; es sichert ihnen auch die Teilhabe an einer multimedialen, vernetzten Welt der Kommunikation.“

    Ein Video zum IFA-Auftritt von GN ReSound finden Sie hier http://youtu.be/azeIQmnvtq4?list=UUDE-RbFzRdgmanFakr-PihA und ein Video zu Hör-system ReSound LiNX hier http://youtu.be/fXyK5vTz1fk.

    Weitere Informationen über ReSound LiNX finden Sie unter www.resoundlinx.com sowie unter www.virtualmarket.ifa-berlin.de und zum Usability Award unter http://usability-award.com/teilnehmer/2014/. Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne auch Bildmaterial zur Verfügung.

    Redaktioneller Hinweis:

    Als einer der weltweit führenden Hörgeräte-Hersteller bestimmt ReSound die Innovationen bei den modernen Hörsystemen schon lange maßgeblich mit. Wir wollen, dass immer mehr Menschen, die mit einem Hörverlust leben, wieder besser hören und richtig verstehen. Deshalb entwickeln wir Hörsysteme, die fast das Hörerlebnis des natürlichen Ohres schaffen, und die es Hörgeräte-Akustikern ermöglichen, die Lebensqualität ihrer Kunden gravierend anzuheben. ReSound ist in über 80 Ländern vertreten. Zu uns gehören ein großes Team kompetenter Mitarbeiter sowie zahlreiche Technologie-Zentren. In Deutschland gehört ReSound zur GN Hearing GmbH, die ihren Sitz in Münster hat. Weitere Informationen unter www.gnresound.de.

    Als Hörsystem Made for iPhone® ermöglicht ReSound LiNX die direkte Übertragung der Audio-Signale von iPhone®, iPad® und iPod touch®. Träger des Systems können ReSound LiNX somit auch nutzen, um Telefongespräche oder Videochats zu führen und in hervorragender Stereo-Qualität Musik zu hören. Auch Navigationsansagen des iPhone® können direkt auf die Hörsysteme übertragen werden. Dies alles funktioniert ohne zusätzliche Fernbedienung oder weiteres Zubehör.

    Komplettiert wird das Hörsystem durch die ReSound Smart App. Mit ihr können Lautstärke sowie Höhen und Tiefen individuell geregelt werden. Orte, an denen sich der Träger häufiger aufhält, erkennt das Hörsystem mittels Geotagging und stellt sich auf die jeweiligen akustischen Gegebenheiten ein. Zudem bietet die ReSound Smart App auch eine Lokalisierungsfunktion für die Hörsysteme. Sollte der Nutzer sein Hörsystem einmal verlegt haben, findet er es mit dieser Funktion sofort wieder.

    Pressekontakt: Martin Schaarschmidt, Tel: (030) 65 01 77 60, Fax: - 63, Mobil: (0177) 625 88 86, eMail: martin.schaarschmidt@berlin.de, www.martin-schaarschmidt.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet