medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Homöopathie und Phytotherapie in der zahnärztlichen Praxis

    Symphytum (Beinwell) nach zahnärztlichen Operationen am Knochen und Hypericum (Johanniskraut) bei Nervenverletzungen – das Fachbuch zur praktischen Umsetzung von alternativen Therapieformen in der Zahnarztpraxis erscheint jetzt in der 2. Auflage.

    Homöopathie und Phytotherapie erfreuen sich auch bei Patienten in der Zahnarztpraxis stärkerer Nachfrage denn je. Denn beide Therapieformen betrachten und behandeln Symptome sowie Beschwerden ganzheitlicher und haben geringere Nebenwirkungen. Auf rund 300 Seiten und in zehn Kapiteln stellt der Autor Dietrich Volkmer die Anwendung homöopathischer und phytotherapeutischer Therapeutika dar. Er beginnt mit der Vorstellung der klassischen Einzelmittelhomöopathie sowie der pragmatischen Komplexmittelhomöopathie. Dabei berücksichtigt er auch Untergruppen wie die Schüßler-Salze und die Homotoxikologie. Des Weiteren gibt er einen Überblick über die verschiedenen weiteren Formen der Homöopathie wie Nosoden, Isopathika, Organpräparate und Konstitutionsmittel. In der Phytotherapie stehen dann die Heilmittel im Vordergrund, die in der Zahnarztpraxis relevant sind. Schließlich erläutert der Autor die Anwendung von Bach-Blüten in einem ausführlichen Kapitel.

    Das Praxishandbuch gibt dem Interessierten einen kompakten Überblick über die Homöopathie und die Phytotherapie. Dabei wird einerseits das jeweilige Therapiekonzept erläutert, sodass eine Einarbeitung und ein grundlegendes Verständnis des gesamten Themengebiets möglich sind. Andererseits ist die praktische Anwendung der Heilmittel in der Zahnmedizin – auch anhand von Tipps und Ratschlägen – berücksichtigt. Damit ist die relativ einfache Umsetzung in der Praxis möglich. Dies wird noch dadurch unterstützt, dass die Themen bewusst isoliert behandelt werden, damit in der Therapie z.B. nur Schüßler-Salze oder nur Bach-Blüten angewendet werden können. Mit der zweiten Auflage wurde das Fachbuch auf Aktualität gesichtet und überarbeitet.

    Homöopathie und Phytotherapie in der zahnärztlichen Praxis
    2. Auflage 2013
    von Dietrich Volkmer
    Broschur, 296 Seiten, 42 Abbildungen und zahlreiche Tabellen
    39,80 € (D), 40,90 € (A), 52,00 CHF inkl. MwSt.
    ISBN 978-3-943996-10-4
    Versandkostenfrei

    Leseproben unter:
    www.spitta.de/homoeopathie-phytotherapie

    Zu beziehen bei:
    Spitta Verlag GmbH & Co. KG
    Ammonitenstr. 1
    72336 Balingen
    Tel: 07433 952-0
    Fax: 07433 952-777
    kundencenter@spitta.de
    www.spitta.de

    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Zahnmedizin
    Susanne Döinghaus
    Spitta Verlag GmbH & Co. KG
    Fon: 07158 98 77 527
    E-Mail: susanne.doeinghaus@spitta.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet