medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    HoZ – digital – jetzt mit neuen BEMA-Positionen und BEL II – 2014 für nur 99,- Euro!

    Zum 1. April 2014 traten zahlreiche Neuerungen in der zahnmedizinischen Abrechnung in Kraft – alle Änderungen stehen jetzt auf der aktuellen Software „HoZ – digital“ von Spitta zur Verfügung.

    Zahnärzte und Praxismitarbeiter können aufatmen: Denn auf der aktuellen CD-ROM „HoZ – digital“ von Spitta sind alle Änderungen, die zum 01.04.2014 wirksam wurden, ausführlich erläutert. So wurden bei den konservierend-chirurgischen Leistungen bereits bestehende Besuchsgebühren und Zuschläge für die Behandlung von Pflegebedürftigen in stationären Pflegeeinrichtungen überarbeitet und präzisiert. Die Software bietet ihren Anwendern sowohl die neuen BEMA-Leistungsnummern der Besuchsgebühren als auch die konsiliarische Erörterung komplett kommentiert. Darüber hinaus wurde auf der Software die Früherkennungsuntersuchung bei Kleinkindern im BEMA mit den entsprechenden neuen Leistungen erweitert. Auch die neuen Festzuschusspreise sowie Änderungen in der Festzuschuss-Richtlinie finden sich auf der aktuellen „HoZ – digital“.

    Neues BEL II – 2014 seit 1. April 2014

    Das neue Bundeseinheitliche Leistungsverzeichnis für zahntechnische Leistungen (BEL II), gültig seit 01.04.2014, ist selbstverständlich auf der „HoZ – digital“ integriert. Erläuterungen zum Leistungsinhalt und zur Abrechnung sind jeder Nummer hinterlegt. Praxis- und Labormitarbeiter können sich zudem über die neue Funktion zur Gegenüberstellung der BEL II-alt und BEL-neu freuen. Des Weiteren erleichtern die neuen Urteile zur GOZ 2012 sowie Fallbeispiele für die Analogberechnung den Umgang mit der GOZ 2012. Mit der neuen CD-ROM „HoZ – digital“ sind Zahnarztpraxen per Mausklick auf dem aktuellen Stand der Abrechnung und können ihre Leistungen sicher abrechnen. Denn sie bietet alles, was man zur zahnmedizinischen Abrechnung braucht: Kommentare, Formulare, Urteile, Fallbeispiele, Textbausteine, Begründungstexte und viele weitere Funktionen. Und das zum unschlagbar günstigen Preis von nur 99,- Euro für die Grundversion inklusive Updates im ersten Halbjahr.

    HoZ – digital
    Die richtige Honorarabrechnung des Zahnarztes - digital
    CD-ROM
    99,60 € (D) zzgl. Versandkosten
    ISBN 13: 3-934211-48-8
    Best.-Nr. HOZSW2009
    Weitere Informationen sowie Demo-Filme unter: www.spitta.de/hoz-digital

    Zu beziehen bei
    Spitta Verlag GmbH & Co. KG
    Ammonitenstraße 1
    D-72336 Balingen
    Telefon: 07433 952-0
    Fax: 07433 952-777
    E-Mail: kundencenter@spitta.de
    Internet: www.spitta.de

    Presseanfragen:
    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Zahnmedizin
    Susanne Döinghaus
    Spitta Verlag GmbH & Co. KG
    susanne.doeinghaus@spitta.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet