medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Hilde Falgenhauer zeigt „Farbwelten“ in der HNO-Klinik Erlangen

    Neue Ausstellung in der HNO-Klinik Erlangen – Hilde Falgenhauer präsentiert bis Ende März abstrakte und gegenständliche Kunst sowie unkonventionelle Collagen – Eintritt frei

    ERLANGEN – Hilde Falgenhauer hat keine Angst vor Experimenten. Seit den 1970er-Jahren ist die mittlerweile 69-jährige Nürnbergerin auf der Suche nach neuen Ausdrucksweisen, neuen Techniken und neuen Materialien. Grenzen setzt sie sich dabei kaum. Heute prägen mutige und intensive Farbkompositionen ihre zum Teil abstrakt überhöhten Gemälde aus Acryl, die mal einen entrückten Mönch zeigen, mal ein Krähenmeer auf blutrotem Grund, mal geheimnisvolle Besucher einer anderen Welt. Doch nicht nur Hilde Falgenhauers Motive beweisen Ideenreichtum. Auch außergewöhnliche Werkstoffe dominieren ihre Collagen. Muscheln, Plastiktüten, Spachtelmasse, Baumrinde oder Tapetenkleister inspirieren die Malerin zu unkonventionellen Leistungen. Wo sie sich selbst künstlerisch verankern würde? „Ich lasse mich in keine Schublade stecken“, betont die Künstlerin, die das Malen von Vater und Onkel in die Wiege gelegt bekam. Hilde Falgenhauers Lust an der Vielseitigkeit spiegelt auch der Titel ihrer Ausstellung wider: „Farbwelten“.

    Früher bemalte Hilde Falgenhauer die Türen eines alten Bauernschranks, machte als Autodidaktin erste Gehversuche in der sogenannten naiven Kunst und Ausflüge in die Aquarell-Malerei. Um künstlerisch wach zu bleiben, beteiligt sie sich mittlerweile jedes Jahr an einer Malreise nach Italien. Nur so könne sie sich weiterentwickeln und sich immer wieder neu erfinden. „Mich interessiert vor allem die handwerkliche Seite der Kunst, die Eigenschaften unterschiedlicher Farbtypen, die sich auf das jeweilige Kunstwerk auswirken“, so Falgenhauer.

    Ab Samstag, 11. Januar 2014, zeigt Hilde Falgenhauer ihre „Farbwelten“ in der HNO-Klinik. Besucher können die Collagen und Acrylgemälde bis 29. März 2014 täglich von 8 Uhr bis 20 Uhr im Erdgeschoss der HNO-Klinik (Waldstraße 1, 91054 Erlangen) sehen. Der Eintritt ist frei.

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet