medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Headhunter werden zu wenig geprüft und kontrolliert. Ärzte müssen auf Einhaltung des Datenschutzes bestehen!

    Vielfach halten sich semiprofessionelle Kopfgeldjäger nicht an das geltende Datenschutzrecht. Es gilt die Kandidaten mit Ihrem Verschwiegenheitsbedarf über diesen Tatbestand zu informieren.

    Grundsätze und Empfehlungen für die Zusammenarbeit mit einem Headhunter und Personalberatungs Agenturen: Auftraggeber müssen Personalvermittler zur Einhaltung des Datenschutz Gesetzes zwingen. Kandidaten sollten sich den Schutz ihrer persönlichen Daten schriftlich garantieren lassen.

    Geltendes Datenschutz Recht zwingt die Personalberater und Headhunting Agenturen zu Anpassungen in der Kandidaten-Betreuung und einer veränderten Zusammenarbeit mit beauftragenden Organisationen. Geltendes Recht bietet heute den Kandidaten einen grundsätzlich hochwertigen Schutz individueller persönlicher Daten jederzeit.

    Gleichwohl es das restriktive Datenschutzgesetz gibt, beachtet es die Headhunting Branche oftmals nur unzureichend. Immer wieder erleben es die einzig zweifach zertifizierten Personalberater der Kontrast Consulting GmbH, wie fahrlässig "Wohnzimmer Headhunter" mit Kandidaten Daten umgehen.

    Jeder Kandidat sollte wissen, dass einige in der Headhunter Branche, Lebensläufe und Namen oftmals ohne Einwilligung der Kandidaten für eine potenzielle Firmenansprache verwenden, so der Geschäftsführer der Kontrast Personalberatung aus Hamburg, Dipl.-Kfm. Ingo Scheider.

    Immer wieder hören die Kontrast Personalberater bereits beim Erstkontakt mit Mandatsgebern, dass hier unmittelbar nach Namens- und Kandidatenlisten direkt gefragt wird, um "mal das Angebot an Kandidaten"zu sichten. "Das sei ja so branchenüblich und insoweit ganz normal.

    Gerade die schwarzen Schafe der Headhunting Szene versenden dann oft im Klartext ganze Lebensläufe oder Listen scheinbar passender "Kandidaten". Viele Kandidaten wissen gar nicht, wie mit ihren Daten umgegangen wird.

    Eine Verbesserung der Situation ist einfach zu erreichen. Insbesondere interessierte Kandidaten können hier unmittelbar etwas ändern. Müssen diese den Heandhunter ihres Vertrauens mehr prüfen und fordern.

    Die Versendung eigener Bewerbungsunterlagen und weiterer individueller persönlicher Daten sollte stets mit dem Hinweis der Vertraulichkeit und einem Sperrvermerk versehen sein. Der Kandidat hat ein Recht darauf, zu erfahren an wen der Personalvermittler seine persönlichen Unterlagen überstellen will und sich die Freigabe seiner Daten und Unterlagen vorbehalten und ausdrücklich nur für Einzelfälle freigeben.

    Andererseits sind hier auch die Auftraggeber gefordert. Klartext Listen oder die Pauschalversendung von Lebensläufen, ohne nachweisliche Datenschutz Freigabe ist illegal und der Empfänger darf diese Daten auch nicht erfassen. Die Praxis der "kollegialen Weiterreichung" an "befreundete Firmen" fällt in das gleiche Raster. Headhunting mit einem solchen Vorgehen hat darüber hinaus in der Regel auch keine geeigneten Führungskräfte, Spezialisten und Fachkräfte vermitteln können.

    Kontrast Consulting GmbH ist Deutschlands einzig zweifach zertifizierte Headhunting und Personalberatung Agentur. Der Schutz personenbezogener individueller Daten und Garantie der Verschwiegenheit auf Kandidaten wie auch Mandatsgeber Seite gehört zu regelmässigen überwachten Qualitätsstandards der Headhunter und Personalvermittler aus Hamburg.

    Kontrast Consulting GmbH
    Zertifizierter Headhunter und Personalberatung Agentur
    Spezialisten für die Stellenbesetzung im Gesundheitswesen.

    Servicebüro 20095 Hamburg Ferdinandstrasse 12
    Tel. 040.7679305-0 Fax 040.78072041
    http://www.kontrast-consulting.de
    email:info@kontrast-consulting.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet