medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Grünlippmuschel - natürliche Hilfe bei Gelenkbeschwerden

    Probleme mit den Gelenken gehören zu den häufigsten gesundheitlichen Beschwerden in Deutschland überhaupt und betreffen zunehmend nicht nur ältere Menschen, Sportler und Übergewichtige. Auf der Suche nach natürlichen Hilfen findet ein Mittel zunehmende Beachtung, die neuseeländische Grünlippmuschel.

    Im Gegensatz zu den im Landesinneren lebenden Maoris, den Ureinwohnern Neuseelands, erfreuten sich die an der Küste lebenden Stämme eines ausgesprochen guten Zustandes Ihrer Gelenke. Auf der Suche nach den Ursachen stießen Forscher auf die nur in Neuseeland vorkommende Grünlippmuschel (perna canaliculs), die an der Küste traditionell reichlich verzehrt wurde.

    Inzwischen sind die Inhaltsstoffe der Grünlippmuschel wissenschaftlich untersucht worden. Neben Aminosäuren (Eiweiß), speziellen Omega-3-Fettsäuren, Mineralien und Spurenelementen ist ihr hoher Gehalt an sogenannten Glycosaminglykanen charakteristisch für die neuseeländische Grünlippmuschel. Diese langkettigen Eiweiß-Zucker-Verbindungen sind auch Bestandteile der Gelenkknorpel und des Bindegewebes. Zusammen mit regelmäßiger gelenkschonender Bewegung können die natürlichen Inhaltstoffe der Grünlippmuschel den Aufbau und die Regeneration des Gelenkknorpels und der Gelenkflüssigkeit unterstützen.

    Eine Wirkung erzielen Grünlippmuscheln jedoch nur bei regelmäßigem Verzehr und meist erst nach 3-6 Wochen, dafür sind keine Nebenwirkungen zu befürchten. In Deutschland erhältlich sind Grünlippmuscheln als Konzentrat in Kapselform. Dieses Konzentrat wird durch schonende Gefriertrocknung des Muschelfleisches in Neuseeland hergestellt, man spricht auch von stabilisiertem Pulver, da die Wirksamkeit der Inhaltstoffe erhalten bleiben, und von dort aus weltweit exportiert. In Deutschland wird dieses Grünlippmuschel-Konzentrat, oft ergänzt mit Vitaminen, in Kapseln gefüllt.

    Bei der Wahl eines Produktes sollten Kunden darauf achten, dass hochwertiges Grünlippmuschel-Konzentrat enthalten ist und kein entöltes Pulver, bei welchem die für die Wirksamkeit wichtigen Fettsäuren fehlen. Ausführliche Informationen zur Grünlippmuschel, u.a. eine Auswahl wissenschaftlicher Studien und Dosierungshinweise bei Menschen, Pferden, Hunden und Katzen finden Interessierte auf www.gruenlipp-muschelkonzentrat.de. Grünlippmuschel-Kapseln sind im Onlineshop bei www.vital-oele.de/gruenlippmuschel.php erhältlich.

    MK-Vital UG (haftungsbeschränkt)
    Gräfrather Str. 100
    D-42329 Wuppertal

    Kontakt:
    Matthias Keßler (Geschäftsführer)
    Tel.: 0231 5314578
    Email: presse@mk-vital.de

    Weitere Infos:
    www.mk-vital.de

    MK-Vital UG (haftungsbeschränkt) entwickelt und vertreibt sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel. Eine Produktentwicklung auf Basis aktueller ernährungswissenschaftlicher Erkenntnisse, hohe Dosierungen, transparente Kommunikation und die Produktion der Kapseln in Deutschland gemäß den Qualitätsrichtlinien HACCP und ISO 9001 gehören zu den Grundlagen der Firmenphilosophie.

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet