medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Gesunde Mitarbeiter

    Betriebliche Gesundheitsförderung ist im Kommen
    Recklinghausen, 10. Oktober 2012 Immer mehr Unternehmen investieren in die Gesundheit ihrer Mitarbeiter. Die Angebote reichen vom Gesundheitstag mit Blutdruckmessen und Zumba-Angeboten bis hin zum Fitnessraum im Untergeschoss der Firma oder dem Finanzieren von Gesundheitskursen in der Volkshochschule.
    In Recklinghausen gibt es jetzt ein neues Angebot für Unternehmen, denen die Gesundheit des Mitarbeiter-Teams am Herzen liegt: Fitness für die Ohren. „Das Gehör ist für jeden, der arbeitet, wichtig. Umso mehr sollte das Hören Thema von Gesundheitsangeboten sein“, so die Journalistin und Gesundheitsexpertin Eva Stark. Aus diesem Grund hat Hörakustiker Thomas Senft aus Recklinghausen ein Angebot entwickelt, das genau diese Lücke schließt. Mit einem mobilen Hörstudio, dem HörSinne-Traveler, wird Senft von Unternehmen eingeladen, um einen Check der Hörfähigkeit oder eine Hör-Präventionsuntersuchung für die Belegschaft anzubieten.
    „Das Hör-Fitness-Angebot stößt auf große Resonanz“, erläutert Thomas Senft. Er führt in Recklinghausen ein Fachgeschäft für gutes Hören. „Ich wollte von Anfang an neue Formen schaffen, um Menschen zu sensibilisieren, dass die Hörfähigkeit einer der bedeutendsten Sinne ist“, so der Akustik-Meister. „Viele denken ja, das Gehör sein eher vernachlässigbar. Dabei ist es gerade für den Job, für die Kommunikation, für das Dabei-Sein so unglaublich wichtig. Deshalb kann ich nur jedem raten, sich aktiv darum zu kümmern, möglichst lange gut zu hören.“
    Eine Möglichkeit ist, sein Gehör regelmäßig überprüfen zu lassen – so wie man sich auch in anderen Bereichen präventiv untersuchen lässt. Dann kann im Bedarfsfall sofort reagiert werden. Der HörSinne-Traveler kann über Audium in Recklinghausen gebucht werden. Alternativ bietet Thomas Senft in seinem Fachgeschäft die Hör-Untersuchen an. Mehr Infos unter kontakt@audium-hoersysteme.de oder 0 23 61/90 40-426.

    Kontakt:
    4Effect Agentur für Unternehmenskommunikation
    Dörte Götz
    Telefon 06131-4948861
    E-Mail goetz@4effect.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet