medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Generalversammlung der HÖREX in Frankfurt: Führende Hörakustiker-Gemeinschaft mit positiver Bilanz und optimistischen Ausblicken

    Zu ihrer alljährlichen Generalversammlung trafen sich am vergangenen Wochenende die Mitglieder der HÖREX Hör-Akustik eG in Frankfurt (Main). Beim zweitägigen Treffen im Hotel Radisson Blu fiel die Bilanz für das Geschäftsjahr 2011 überaus positiv aus; zugleich fällten die Mitglieder der führenden bundesdeutschen Hörakustiker-Gemeinschaft wegweisende Entscheidungen für die Zukunft. Veränderungen gab es u. a. im Aufsichtsrat der HÖREX. So wird Michael Gottwald (Kehlheim) fortan als Vorsitzender des Aufsichtsrates fungieren. Weiterhin wurde Percy Schöneck (Berlin) als neues Mitglied in den Aufsichtsrat gewählt. Die Generalversammlung fand auch 2012 im Rahmen eines Unternehmertages statt, den die HÖREX gemeinsam mit der Augenoptiker-Gemeinschaft IGA OPTIC ausrichtete. Komplettiert wurde die Veranstaltung durch ein attraktives Rahmenprogramm aus Vorträgen und Seminaren, einer Info-Messe sowie reichlich Gelegenheit zum lebendigen, kollegialen Austausch.

    „Unsere Bilanz für das Geschäftsjahr 2011 fällt wiederum überaus positiv aus“, so Tannassia Reuber, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der HÖREX Hör-Akustik eG. „Mit aktuell über 390 Betriebsstätten kann unsere Gemeinschaft auf ein kontinuierliches Wachstum verweisen. 2012 konnten wir erneut ein Umsatzplus verzeichnen und Markterfolge verbuchen, die deutlich über dem Branchen-Durchschnitt liegen. Vor allem aber war hier in Frankfurt einmal mehr eine Gemeinschaft Gleichgesinnter zu erleben, die den vielen offenen Fragen der Branche mit Optimismus begegnet, die engagiert und leidenschaftlich über ihren weiteren Weg diskutierte und wichtige Entscheidungen traf.“

    Mehr als 100 Mitglieder von HÖREX waren der Einladung nach Frankfurt gefolgt. In ihrer internen Generalversammlung stellten sie Weichen für die zukünftige Entwicklung ihrer Gemeinschaft. Neu in den Aufsichtsrat der HÖREX gewählt wurde Percy Schöneck (Berlin), der den Platz im fünfköpfigen Gremium vom bisherigen Aufsichtsratsvorsitzenden Ulrich Tönsmann (Harsewinkel) übernahm. Bei Ulrich Tönsmann, der diese Funktion acht Jahre lang inne hatte, bedankten sich die Versammelten herzlich für seine jahrelange engagierte Arbeit. Als neuen Vorsitzenden bestimmten die fünf HÖREX-Aufsichtsräte im Anschluss an die Versammlung Michael Gottwald aus Kehlheim.

    Attraktives Seminar- und Vortragsprogramm, Info-Messe und lebendiger Austausch

    Neben ihrer Generalversammlung erlebten die Gäste auch ein attraktives Rahmenprogramm aus Information und gemeinsamen Erlebnissen. Zu den Referenten zählten der Unternehmensberater Ulrich Eggert, Fitness-Coach Patric Heizmann, Birgit Ramin und Peter David Schaade (Widex) sowie Arne Israel (Audio Service). Ein Höhepunkt des Programms war zweifellos der Auftritt von Jakob Stephan Baschab, Hauptgeschäftsführer der Bundesinnung der Hörgeräteakustiker, der sich in seinem einstündigen Vortrag den aktuellen Veränderungen auf dem bundesdeutschen Hörakustik-Markt widmete. Auf einer Info-Messe präsentierten sich u. a. die Hörgeräte-Hersteller Bernafon, Widex und Siemens, die mit ihren Geschäftsführungen vertreten waren. Insbesondere die Abende boten den HÖREX HörExperten reichlich Gelegenheit zu kollegialem Austausch und geselligem Beisammensein.

    „Passend zum diesjährigen UNO-Jahr der Genossenschaften war unsere Generalversammlung einmal mehr Beweis für die enormen Potentiale einer starken Gemeinschaft“, so nochmals Tannassia Reuber. „Ein immer härterer Wettbewerb, preisaggressive Großfilialisten, neue gesetzliche Rahmenbedingungen… - die bundesdeutsche Hörakustik-Branche durchlebt aktuell einen grundlegenden Wandel, der gerade vielen kleineren Betrieben Kopfzerbrechen bereitet. Doch die Mitglieder unserer Genossenschaft begegnen den neuen Gegebenheiten mit gemeinsamen Strategien und vielfältigen Aktivitäten. Zusammen streiten wir für das Wohl jedes einzelnen HÖREX-Betriebes, für seine Individualität, für seine Qualität und für seinen zukünftigen Erfolg am Markt.“

    Redaktioneller Hinweis:

    Die HÖREX Hör-Akustik eG mit Sitz in Kreuztal wurde 1995 gegründet und ist eine der führenden Leistungsgemeinschaften der Hörakustik-Branche. Heute gehören ihr bundesweit über 390 Hörakustik-Meister-Fachbetriebe an. Ziel der HÖREX-Akustiker ist es, Menschen mit Hörminderung eine optimale individuelle Hörlösung anzubieten, die sich an ganz persönlichen Höransprüchen und einem fairen Preis-/Leistungs-Verhältnis orientiert. Die HÖREX bietet ihren Mitgliedern zukunftsorientierte Perspektiven und eine attraktive Einkaufspolitik, umfangreiche Marketing-Unterstützung und zahlreiche Dienstleistungen, Angebote zur berufsbegleitenden Weiterbildung und Qualitätszertifizierung. Weitere Informationen finden Sie unter www.hoerex.de

    Den nächstgelegenen HÖREX-Akustiker können Interessenten mit Hilfe der Suchfunktion auf der Internet-Seite www.hoerex.de ermitteln.

    Pressekontakt: Martin Schaarschmidt, Tel. (030) 65 01 77 60, eMail: martin.schaarschmidt@berlin.de, www.martin-schaarschmidt.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet