medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    GIP unterstützt auch 2013 die Berlin Raptors

    Die GIP führt auch im Jahr 2013 das Teamsponsoring des Berliner Rollstuhlrugbyteams Berlin Raptors fort. Als Dankeschön für unsere Unterstützung im vergangenen Jahr waren wir auf die traditionelle Weihnachtsfeier der Raptors im UKB Berlin zum Kegeln eingeladen.

    Zum Ausklang des Jahres 2012 war die GIP am 22. Dezember zu Gast bei den Berlin-Raptors. Weihnachtsfeier auf der Kegelbahn – das klang spannend! Nachdem Gänse- und Hirschbraten verzerrt waren, wurde fleißig gekegelt. Auf zwei Bahnen versuchten Mitglieder des Rollstuhlrugbyteams „Berlin Raptors“ zusammen mit Familie und Freunden das Runde ins Eckige zu kegeln und dabei alle Neune zu treffen. Dabei wurde klar, dass die Raptors nicht nur auf dem Rugbyfeld fit sind.

    Die Spieler sprachen über das zurückliegende Jahr und ihre Pläne für 2013. Wir spürten, dass die Lust am Rugby spielen immer noch groß ist, ebenso wie die Vorfreude auf die neue Saison. Viele sind schon seit über 10 Jahren dabei – Rugby ist ein Teil ihres Lebens geworden. „Es ist Wahnsinn, was heutzutage mit einem Querschnitt oder anderen Einschränkungen im Gegensatz zu früher alles möglich ist. Diese Aktivität stärkt den Körper und mein Glücklichsein“, so einer der Spieler. „Und das ihr uns dabei unterstützt, stärkt die Raptors“, fügte ein anderer hinzu. Die GIP führt das Team-Sponsoring natürlich auch in diesem Jahr fort und freut sich über Einladungen zu den Regional- und Bundesligaspielen 2013.

    Der Dank der Raptors richtete sich natürlich auch an Trainer und Betreuer, die ebenfalls mit dabei waren. Alle wurden beschenkt – über den „Raptors-Nussknacker“ in Elchform freuten auch wir uns besonders. Die ganze Truppe saß noch lange zusammen, lauschte Geschichten oder genoss den guten ukrainischen Wodka von Nationalspieler André Leonhard. Wir verabschiedeten uns mit dem Versprechen, bei dem einen oder anderen Spiel als Zuschauer dabei zu sein, Verstärkung mitzubringen und unser Berliner Rugbyteam anzufeuern.

    Spiele und Termine:

    Termine - 2. Bundesliga Nord Saison 2013

    04.05.2013 - 05.05.2013 Berlin
    01.06.2013 - 02.06.2013 Bochum

    Termine - Regionalliga Ost-Nord 2013

    09.02.2013 Stahnsdorf
    09.03.2013 Rheinsberg
    06.04.2013 Rheinsberg
    27.04.2013 - 28.04.2013 Rheinsberg

    Trainingszeiten der Berlin Raptors:

    Dienstag & Donnerstag von 18:00 bis 20:30 im Unfallkrankenhaus (ukb) Berlin Marzahn, Warener Str. 7, 12683 Berlin

    Die Sporthalle befindet sich im Rehagebäude
    www.berlin-raptors.de

    Über die GIP

    GIP Gesellschaft für medizinische Intensivpflege mbH
    Marzahner Str. 34, 13053 Berlin
    Telefon: +49 (030) 232 58 500
    Fax: +49 (030) 232 58 502
    E-Mail: gip(at)gip-intensivpflege.de
    www.gip-intensivpflege.de

    Pressekontakt:

    Juliane Mehner
    Leiterin Marketing/Öffentlichkeitsarbeit
    Tel: +49 (30) 232 58-751
    Juliane.Mehner(at)gip-intensivpflege.de

    Die GIP Gesellschaft für medizinische Intensivpflege mbH ist ein bundesweit tätiges Unternehmen, das auf die Langzeitpflege von intensivpflegebedürftigen Kindern und Erwachsenen im eigenen Zuhause spezialisiert ist. Sie bietet ihren Patienten eine Einzelbetreuung, die durch feste, examinierte Pflegeteams sichergestellt wird und begleitet die Betroffenen bei allen Freizeitaktivitäten, in den Kindergarten, die Schule und sogar in den Urlaub. Die geeigneten Mitarbeiter sucht die GIP in Wohnortnähe des Patienten.

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet