medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Ernährungsexperten verdammen die Leckereien nicht

    Chili, Pfeffer und andere scharfe Gewürze verschaffen uns eine Portion Glückshormone und haben damit eine entspannende Wirkung auf unseren Körper. Süßigkeiten gelten allerdings nach wie vor als ungesund (Die Rezepte aus dem Buch sind alle auch für Diabetiker geeignet).

    Ernährungsexperten verdammen die Leckereien nicht, wenn man den Zuckergehalt mächtig einschränkt.

    Erdbeer-Eis
    Zutaten:
    300 g frische Erdbeeren
    225 g Joghurt
    1 - 2 EL flüssige Sahne
    ½ Fläschchen Vanillebackaroma
    Zubereitung:
    Erdbeeren waschen, in einem Sieb abtropfen lassen und dann pürieren. Blaubeerpüree mit den restlichen Zutaten vermischen, in Dessertgläser füllen und im Gefrierschrank 4 - 5 Stunden fest werden lassen.
    Tipp:
    Anstatt Erdbeeren können Sie auch andere Beeren nehmen. Wenn Sie keine Vanilleschote haben, nehmen Sie ein paar Tropfen Vanillearoma.

    Teufel-Salat
    Zutaten:
    2 rote Paprika
    2 grüne Paprika
    1 große Zwiebel
    1 kleiner Rettich
    ½ Bund Kräuter
    4 EL gehackte Petersilie
    1 - 2 TL scharfer Senf
    1 - 2 TL Balsamico Essig
    2 - 3 EL Olivenöl
    2 - 3 Spritzer Tabasco
    ½ TL Currypulver
    ½ TL Paprikapulver (scharf)
    1 TL Paprikapulver (süß)
    ½ TL Salz
    1 - 2 Prisen Pfeffer
    Zubereitung:
    Paprikas schälen und das Kerngehäuse entfernen. In Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Rettich schälen und in dünne Scheiben hobeln. Radieschen waschen, putzen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.
    Olivenöl, Tabasco, Senf und Essig verrühren und mit den Gewürzen abschmecken.
    Alle Zutaten gut miteinander vermischen und mit den gehackten Kräutern bestreut servieren.
    Tipp:
    Sie können diesen Salat (wie jeden anderen Salat auch) auf gewaschene Salatblätter anrichten und dann mit hartgekochten, halben Eiern servieren.
    Pro Person nehmen Sie dann 2 Eier.
    Sie können abwechselnd auf die halben Eier 1 Prise Curry- oder Paprika-Pulver streuen oder auch einen Klecks Majo geben.

    Buchdaten:
    Low Carb Sweet & Hot
    Autorin: Jutta Schütz
    Verlag: A.S. Rosengarten-Verlag
    ISBN-10: 398161657X und ISBN-13: 9783981616576
    Umschlaggestaltung, Illustration: Dieter Hollender

    Weitere Infos sowie auch ein kostenloses pdf-Buch, finden Sie auf der Webseite der Autorin.
    http://www.jutta-schuetz-autorin.de/

    Firmeninformation:
    Jutta Schütz (Autorin, Journalistin, Psychologin, Dozentin, Mentorin) schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen: Rosengarten-Verlag, FIT GESUND SCHOEN, BoD und tredition, sowie im Kultur-Netzwerk (Kommunikationsplattform für Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment und Medien).

    Pressekontakt:
    Jutta Schütz
    Mollstraße
    D-58097 Hagen
    info.schuetz09@googlemail.com
    http://www.jutta-schuetz-autorin.de/
    http://www.rosengarten-verlag.de/

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet