medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Ernährungsberater: Flexibles Angebotsspektrum fördert Erfolgsaussichten

    Neuer Praxisratgeber „Leistungsspektrum der Ernährungsberatung und -therapie“ für Ernährungsfachkräfte erhältlich

    Aachen (fet) – Wer sich heute erfolgreich in der Ernährungsberatung und -therapie etablieren möchte, sollte mehr bieten, als nur die klassische Einzelberatung. Der Praxisratgeber „Leistungsspektrum der Ernährungsberatung und -therapie“ erläutert eine Vielzahl an Angebotsmöglichkeiten und beantwortet wichtige Fragen zur Honorargestaltung.

    Ob beim Berufseinstieg oder bei der Kundengewinnung – für selbstständige Ernährungsfachkräfte stellen sich immer drei wichtige Fragen: Was kann ich anbieten? Wen kann ich ansprechen? Und welches Honorar kann ich für meine Leistungen verlangen? Um die erworbenen Kompetenzen zielgerichtet einzusetzen und wettbewerbsfähig zu bleiben, ist es wichtig, die Möglichkeiten des eigenen Berufsfeldes zu kennen. Der Praxisratgeber liefert einen ausführlichen Überblick über die Angebotsmöglichkeiten und den jeweiligen Nutzen für die Beratertätigkeit. Ernährungsfachkräften steht ein perspektivenreiches Betätigungsfeld zur Verfügung, das nicht nur Beratung und Therapie umfasst, sondern auch Angebote in der Ernährungsbildung, -erziehung, -information und -aufklärung bereithält. So gibt es nach eigenen Recherchen bislang nur wenige Angebote für Familien, Kinder oder spezielle Berufsgruppen. Auch Geschmacks- und Sinnesschulungen, Einkaufstrainings, Kochkurse, journalistische Tätigkeiten sowie Kooperationsangebote für Apotheken, Reformhäuser oder Sportzentren sind Möglichkeiten, das eigene Repertoire zu erweitern. Wichtig ist, die eigenen Angebote regelmäßig anzupassen, zu variieren oder nur in einem begrenzten Zeitfenster, beispielsweise zum Tag des Cholesterins, anzubieten.

    Ein besonderes Augenmerk des Ratgebers liegt auf der potenziellen Honorargestaltung. Um die finanzielle Existenz zu sichern, ist es für Selbstständige wichtig, das eigene Preis-Leistungs-Verhältnis sorgfältig zu überprüfen. Honorare gestalten sich je nach Umgebung, Kundenspektrum, Leistungsumfang und Konkurrenzangebot, aber ebenso in Abhängigkeit der ökonomischen Verhältnisse der Klienten. Recherchen indes zeigen, dass die geforderten Preise nicht immer den notwendigen Kosten- und Zeitaufwand decken können. Dabei treibt der Trend zu „Billigberatungsangeboten“ nicht nur den Berater in finanzielle Engpässe, sondern schmälert ebenso die Wertschätzung für die erbrachte Dienstleistung. Der Praxisratgeber liefert daher für jede vorgestellte Angebotsmöglichkeit Anregungen zur Honorargestaltung, um den eigenen Wert realistisch einschätzen zu können.

    Daneben liefert der Ratgeber auch eine Reihe von Tipps, die die Umsetzung einzelner Leistungen erleichtern. Was ist beispielsweise beim Schreiben einer Pressemeldung zu beachten, wo können verfasste Texte kostengünstig publiziert werden und welche Spezialangebote steigern das Interesse der Kunden? Der Praxisratgeber ist ab sofort im Medienshop unter www.fet-ev.eu erhältlich und steht Mitgliedern der FET e.V. kostenfrei zum Download zur Verfügung.


    Redaktion: Dipl.troph. Christine Langer

    ------------
    Kontakt:
    Fachgesellschaft für Ernährungstherapie und Prävention (FET) e.V.
    Kapuzinergraben 18-22, 52062 Aachen
    Tel.: 0241 - 160 35 683
    Fax: 0241 - 160 35 684
    presse@fet-ev.eu
    http://www.fet-ev.eu
    http://www.facebook.com/bewusste.ernaehrung
    http://www.twitter.com/FETInfo

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet