medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Erfolgreiches Praxis-Training für smartes Hören: Roadshow zum Hörsystem ReSound LiNX² erfährt breiten Zuspruch

    Auf breiten Zuspruch beim Hörakustik-Fachhandel trafen die Roadshows, bei denen GN ReSound von Mitte Mai bis Anfang Juni sein neues Hörsystem ReSound LiNX² präsentierte. An den rund 30 Veranstaltungen, die der Hersteller in zahlreichen Großstädten im gesamten Bundesgebiet durchführte, nahmen zahlreiche Fachbesucher teil. Sie alle nutzten die Gelegenheit, die zweite Generation des ReSound LiNX sowie neueste Maßstäbe hinsichtlich Audiologie, Konnektivität, Design und Apps kennenzulernen. Für GN ReSound Deutschland sind die Roadshows Teil eines neuartigen Mixes aus Schulungsangeboten rund um das Smarte Hören.

    Ob Hamburg oder München, Köln oder Berlin… – zu 17 Großstädten führte die ReSound LiNX² Roadshow 2015. Die Besucher erwartete nicht nur eine kurzweilige Fort-bildung zur ersten „Made for iPhone“ Hörgeräte-Familie LiNX² sowie zu weiteren Neuheiten des umfangreichen ReSound Portfolios. Ein Großteil der Veranstaltungen war für das praktische Training mit der Anpass-Software Aventa reserviert. Audilogisches Highlight war dabei eine Demonstration des neuen Features Spatial Sense™; hier konnten die Gäste live erleben, wie ReSound LiNX² in akustisch anspruchsvollen Umgebungen Sprachverstehen und Richtungshören absichert.

    „Mit ReSound LiNX² konnten wir unseren Roadshow-Besuchern gleich eine Reihe echter Innovationen präsentieren“, so Joachim Gast, Geschäftsführer von GN ReSound Deutschland. „Das System setzt Maßstäbe in Sachen Audiologie und Design, Konnektivität und Apps. Um das mittelpreisige Marktsegment unserer Kunden zu unterstützen, bieten wir die Made for iPhone Technologie nun erstmalig auch in dieser Preisklasse. Zudem gibt es erstmalig auch IdO-Modelle Made for iPhone. Unsere erweiterte ReSound Smart App bietet noch mehr Möglichkeiten zur Hörgeräte-Steuerung. Mit der Anbindung an die Apple Watch festigen wir unseren Anspruch auf die Innovationsführerschaft bei modernen, vernetzten Hörgeräten. Mit ReSound LiNX² und der neuen ReSound Relief App bieten wir zudem innovative Ansätze für eine individualisierte Tinnitus-Therapie. Und nicht zuletzt werden wir mit ReSound Up Smart™, dem ersten „Made for iPhone“ Hörgerät für Kinder, die letzte Lücke in unserem Sortiment schließen.“

    ReSound mit innovativem Schulungskonzept: Roadshows und Vor-Ort-Training, ReSound Connectivity Forum und Webinar-Programm

    Der Veranstaltungsmix aus neuesten Produkt-Innovationen und praxisnahem Anpass-Training kam bei den zahlreichen Gästen sehr gut an. – „Ich mag immer, wenn es neben der Theorie auch so einen praktischen Teil gibt wie hier“, meinte etwa Hörakustik-Meisterin Julia Sachtleben aus dem Terzo®-Zentrum Berlin nach dem Besuch einer Veranstaltung in der Bundeshauptstadt. Hörakustiker Thomas Kunst von KRK Hörgeräte Berlin-Spandau ergänzte: „Ich fand es sehr informativ; gerade weil ich mit ReSound bis dato weniger gearbeitet habe als früher einmal. Ich glaube, das wird jetzt wieder mehr werden.“

    Die Präsentationen sowie die audiologischen Trainings der Roadshow sind Teil eines neuartigen Schulungskonzeptes, mit dem GN ReSound Deutschland aktuell startet. – „Analog zur Roadshow bieten wir das audiologische Training auch als Vor-Ort-Schulung mit einem unserer Vertriebsaudiologen an“, so Dieter Fricke, Direktor Audiologie und Produkt-Management von GN ReSound Deutschland. „Hinzu kommen Trainingsangebote im ReSound Connectivity Forum in Münster, in dem man sich insbesondere für neueste Möglichkeiten der Hörgeräte-Vernetzung sowie für die daraus resultierenden Anforderungen an die Kundenberatung fit machen kann. Nicht zuletzt ermöglichen wir mit unserem neuen Webinar-Angebot, dass das einmal erworbene Basis-Wissen über smartes Besserhören mit geringem Aufwand fortlaufend aufgefrischt werden kann.“

    Hörakustik-Betriebe, die mehr über die Vor-Ort-Schulungen von GN ReSound Deutschland, die Trainingsangebote im ReSound Connectivity Forum bzw. das ReSound Webinar-Programm erfahren möchten, wenden sich bitte an ihren Kundenberater oder an das Customer Care Center in Münter: Tel.: (0251) 20 39 60, Fax: (0251) 20 39 62 50, E-Mail: info@gnresound.de.

    Weitere Informationen über ReSound LiNX² finden Interessenten unter www.resound.com. Neuigkeiten zu ReSound LiNX² können Sie auf Twitter unter #SmartHearing verfolgen.

    Redaktioneller Hinweis:

    Als einer der weltweit führenden Hörgeräte-Hersteller bestimmt ReSound die Innovationen bei den modernen Hörsystemen schon lange maßgeblich mit. Wir wollen, dass immer mehr Menschen, die mit einem Hörverlust leben, wieder besser hören und richtig verstehen. Deshalb entwickeln wir Hörsysteme, die fast das Hörerlebnis des natürlichen Ohres schaffen, und die es Hörgeräte-Akustikern ermöglichen, die Lebensqualität ihrer Kunden gravierend anzuheben. ReSound ist in über 80 Ländern vertreten. Zu uns gehören ein großes Team kompetenter Mitarbeiter sowie zahlreiche Technologie-Zentren. In Deutschland gehört ReSound zur GN Hearing GmbH, die ihren Sitz in Münster hat.

    Pressekontakt: Martin Schaarschmidt, Tel: (030) 65 01 77 60, Fax: - 63, Mobil: (0177) 625 88 86, eMail: martin.schaarschmidt@berlin.de, www.martin-schaarschmidt.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet