medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Entspannung und Wellness pur in der Terme Olimia

    20 Jahre nach seiner Unabhängigkeit ist Slowenien für viele Deutsche immer noch ein Geheimtipp. Doch eines der kleinsten europäischen Länder hat touristisch eine ganze Menge zu bieten.
    Ob Aktivurlaub, Kultururlaub oder Kulinarik - Slowenien offeriert seinen Besuchern eine große Vielfalt an Urlaubsmöglichkeiten und dies nur eine Autotagesreise von nahezu allen deutschen Großstädten entfernt. Aus Süddeutschland ist man lediglich einen halben Tag in das Land, das die Drehscheibe zwischen West-, Mittel-, Südost- und Osteuropa bildet, unterwegs.

    Wellnessadresse

    "Eine ganz besonders interessante Adresse ist Slowenien für Menschen die Entspannung und Wellness suchen. Das Land hat 15 sogenannte verifizierte Naturkurorte ausgewiesen. Viele von ihnen können auf eine lange Tradition zurückblicken und bieten ihren Gästen ein umfangreiches Programm zu Gesunderhaltung von Körper und Seele an", erläutert Madja Rozina Dolenc, die Chefin des Slowenischen Fremdenverkehrsamtes in Deutschland.

    Olimia Terme: Schon die Pauliner wussten um die Heilkraft

    Nahe der kroatischen Grenze, etwas über hundert Kilometer von Ljubljana und 70 Kilometer von Zagreb entfernt, im idyllischen Tal der Sotla, liegt der kleine Ort Podcetrek. Seit Jahrhunderten war den Mönchen des hier gelegenen Klosters von der Heilkraft des Wassers, das aus dem Hang des Berges Rudnica entspringt, bekannt. Geschäftstüchtig, wie die Paulinermönche waren, verkauften sie das kostbare Nass in der heute noch bestehenden Klosterapotheke.

    Mitte der sechziger Jahre entstand unweit von hier eines der größten Thermalanlagen Sloweniens, die Terme Olimia.

    "Das Thermalbad Olimia ist wie ein Jungbrunnen. Schon nach wenigen Tagen mit Massage, Dampfsaunas, Baden im Thermalwasser nimmt man die Entspannung wahr. Vor allem für Menschen, die eine ausgewogene "Work-Life-Balance" suchen, ist schon ein Kurzaufenthalt in den Olimia Thermen genau das Richtige," erläutert Iztok Prevolsek zuständig für die Vermarktung der Anlage.

    Gesundheit groß geschrieben

    In der Tat wird Gesundheit groß geschrieben in Olimia, was aber nicht bedeuten soll, dass der Entspannungssuchende hier keinen Platz fände.

    In der Wellnessanlage Orhidelia und im Wellness Zentrum Termalija finden die Gäste ein Luxusangebot an Schwimmbädern und Saunen. Auch architektonisch beeindruckt die Anlage. Sie befand sich beim World Architecture Festival vor zwei Jahren in der Kategorie "Holiday" unter den elf Finalisten.

    Darüber hinaus gibt es vor allem für Familien in Termalni Park Aqualuna Spaß und vielfältige Erlebnismöglichkeiten. Die Faszilitäten in der Terme Olimia sind umfassend: Spa Armonia, Spa Amala, Spa & Beauty, eine ausgezeichnete Küche, unendlich viele Möglichkeiten zum Freizeitsport im Sportpark Gaj. Dies alles stellt nur einen kleinen Teil der Vielfalt dar.

    Exzellente Unterkünfte

    In den zwei Vier-Stern Tophotels, dem Wellness Hotel Sotelia und dem frisch renovierten Hotel Breza kann man sich einquartieren. Den vollen Komfort und Genuss erlebt man auch in Appartements des Aparthotels Rosa und im Feriendorf Lipa.

    In den vergangenen Jahren hat sich die Terme Olimia mit ihrem vielfältigen Angebot zu einer interessanten Alternative im vielfältigen europäischen Markt entwickelt, "nicht zuletzt", so Iztok Prevolsek," weil wir ein sehr interessantes Preis-Leistungsangebot bieten.

    Bildrechte: Promo

    Die Terme Olimia gehört zu den führenden Wellness- und Gesundheitsstandorten in Slowenien.
    Terme Olimia
    Iztok Prevolšek
    Zdraviliška cesta 24
    3254 Podcetrtek
    + 386 3 / 829 78 49

    http://www.terme-olimia.com
    iztok.prevolsek@terme-olimia.com

    Pressekontakt:
    Image Network
    Frank Tetzel
    Regensburger Straße 25
    10777 Berlin
    redaktion@image-network.net
    030 62989384
    http://www.image-network.net

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet