medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Ein Nachmittag voller Medizintechnik: Das Medical Valley EMN stellt Spitzenclusterprojekte bei der BMT 2012 in Jena vor

    Vertreter des Clusters präsentieren sich auf Tagung in Jena – BMT als wichtige Kontakt- und Kooperationsplattform im Bereich Medizintechnik – „Intelligente Sensorik“ als Schwerpunkt des Themenpanels – Anmeldung auch direkt vor Ort möglich

    MEDICAL VALLEY EMN/JENA – Sie ist eine der wichtigsten Kontaktschmieden und Kooperationsplattformen der Medizintechnik-Branche: Zum 46. Mal findet die BMT, Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Biomedizinische Technik (DGBMT), in Deutschland statt. Auch Akteure aus dem Medical Valley Europäische Metropolregion Nürnberg (EMN) werden vom 16. bis 19. September 2012 die Tagung in Jena nutzen und sich mit Experten aus der Branche austauschen. Die Fachvorträge der Spitzenclusterakteure erschließen in einer Fachsession schwerpunktmäßig die Themenkomplexe „Intelligente Sensorik“ und „Telemedizin“. Interessierte können sich direkt vor Ort zur Tagung anmelden.

    Know-how aus dem Medical Valley EMN
    Am Mittwoch, 19. September, ab 13.00 Uhr referieren Vertreter des Fraunhofer Instituts für Integrierte Schaltungen, der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und des Universitätsklinikums. Im Mittelpunkt stehen Innovationen, die vor allem das Leben älterer und kranker Menschen verbessern. Die Moderation übernehmen Christian Weigand (Fraunhofer IIS) und Prof. Georg Fischer (FAU Erlangen-Nürnberg).

    Das Programm sieht folgende Vorträge vor:

    Christian Weigand et al., Fraunhofer IIS: Requirement engineering in health care and telemedicine (Technische Anforderungen im Gesundheitswesen und der Telemedizin)
    André Schwarzmeier (FAU Erlangen-Nürnberg), Lukas Reuter (EESY-ID) et al.: A Low-Power embedded Communication Platform for Medical Applications (Eine energetisch geringe, integrierte Kommunikationsplattform für medizinische Anwendungen)
    Lukas Reuter et al. (EESY-ID), Georg Fischer (FAU Erlangen-Nürnberg): Energy budget in mobile health assistance systems (Energie-Haushalt mobiler Gesundheits-Assistenzsysteme)
    Martin Rulsch (Fraunhofer IIS), Janine Busse (IDC International DiaLog College and Research Institute) et al.: Method for a daily-life movement classification of elderly people (Methoden zur täglichen Bewegungsanalyse von Senioren)
    Jürgen Zerth et al. (IDC): Effectiveness and efficiency for ambulatory care assisted by mobile technological devices (Effektivität und Effizienz von ambulanter,
    technikgestützter Pflege)
    Gerald Czygan et al. (Biotronik), Martin Arnold et al. (Universitätsklinikum Erlangen): Heart failure monitoring with implantable defibrillators (Monitoring von Herzversagen mittels implantierbarer Defibrillatoren)

    Fachlicher Austausch – auch mit dem Nachwuchs
    Die BMT 2012 schafft nicht nur die Möglichkeit zum fachlichen Dialog. Die Tagung hat es sich außerdem zum Ziel gesetzt, eine attraktive Plattform für Netzwerkarbeit und Nachwuchsakteure der Branche zu sein. Dabei ist der Veranstaltungsort in diesem Jahr kein Zufall: Zahlreiche Studenten und Doktoranden sollen auf dem Campusgelände der Jenaer Friedrich-Schiller-Universität direkten Zugang zu Ansprechpartnern und Einblicke in spannende Themen aus dem Bereich der Medizintechnik erhalten. Neben der Universität sind auch die Fachhochschule Jena sowie die Technische Universität Ilmenau Mitveranstalter der Tagung.

    Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Programm: http://www.bmt2012.de

    Das Online-Anmeldeformular finden Interessierte unter: https://online-registration.vde.com/iebms/reg/reg_p1_form.aspx?oc=10&ct=...

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet