medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    EPICAL® - Das neue Verfahren zur Behandlung von Titanimplantaten stimuliert das Knochenwachstum positiv

    BERLIN 15.11.2011 - Die Merete Medical GmbH hat in Zusammenarbeit mit der Bundesanstalt für Materialforschung und –prüfung (BAM) das neue patentierte Verfahren EPICAL® zur Erzeugung einer bioaktiven calciumreichen Implantatoberfläche entwickelt. Bei EPICAL® handelt es sich um die Modifikation der Implantatoberfläche von permanenten Implantaten aus Titan oder Titanlegierungen (auch Endoprothesen) mit dem Ziel eines optimalen Haftverbundes mit dem Knochen. In langjähriger Forschungskooperation wurde herausgefunden, dass sich die natürlich vorhandene Passivierungsschicht von Titan und Titanlegierungen (TiO2) chemisch zu Calciumtitanat (CaTiO3) umwandeln lässt.

    Seit Ende Oktober 2011 besitzt die Merete Medical GmbH von der benannten Zertifizierungsstelle MedCert die CE-Zertifizierung für die Anwendung des Verfahrens auf die zementfreie Implantation des anatomisch geformten Merete Merotan™ Hüftschaftes.

    Das EPICAL® - Verfahren erzeugt eine calciumreiche Reaktionszone bis zu einer Tiefe von ca. 50 nm und stellt somit keine Beschichtung dar. Der Vorteil dieses Verfahrens liegt darin, dass in Kontakt mit körpereigenen Flüssigkeiten, die Calcium-Ionen aus der durch das Verfahren erzeugten osteoinduktiven Oberfläche herausgelöst werden. Die Calcium-Ionen gelangen somit in das umgebene Knochengewebe und fördern die Stimulation des Knochenwachstums.

    EPICAL® ist ausgezeichnet als Produkt des Jahres 2009 von der Initiative „Deutschland - Land der Ideen“.

    Merete Medical GmbH
    Alt-Lankwitz 102
    D-12247 Berlin
    www.merete.de
    eMail: service@merete.de

    Ansprechpartner:
    Manfred Willfahrt
    Telefon: +49 (0)30 77 99 80 - 184
    Fax: +49 (0) 30 77 99 80 - 177

    Das Unternehmen:
    Die Merete Medical GmbH ist ein in Berlin ansässiges Medizintechnikunternehmen, das auf die Entwicklung, Fertigung und Vermarktung hochinnovativer medizintechnischer Produkte im Bereich Orthopädie und Knochenchirurgie spezialisiert ist. Im Mittelpunkt unserer anwenderorientierten innovativen Forschungs- und Entwicklungsarbeit stehen individuelle Lösungen für Implantate in der Hüftrevision, in der Fuß-Chirurgie und in der Versorgung von großen Knochendefekten, Knochentumoren und periprothetischen Frakturen. Modernste Fertigungstechnologien ermöglichen es uns, Implantate oder Biomaterialien sowohl aus Metall, resorbierbaren und nicht resorbierbaren Kunststoffen als auch Transplantate biologischer Herkunft zur Verfügung zu stellen.

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet