medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Die kieferorthopädische Behandlung und Abrechnung in GOZ, Bema, BEL II und BEB Zahntechnik®

    Das neue Spitta-Fachbuch beschreibt erstmalig die kieferorthopädischen Leistungspositionen für gesetzlich und privat Versicherte vor allem aus klinischer Sicht. Tabellarische Zusammenfassungen sowie zahlreiche klinische Abbildungen machen die Zusammenhänge verständlich und geben einen profunden Überblick in die Abrechnung.

    Wie werden ein Orthopantomogramm, das Positionieren der Brackets oder ein Crozat-Gerät richtig abgerechnet? Die Abrechnung kieferorthopädischer Leistungen erfordert von Kieferorthopäden wie auch vom zahnmedizinischen Fachpersonal spezielles Fachwissen und genaue Kenntnis der einzelnen Behandlungsschritte.

    Der neue Leitfaden von Jens Johannes Bock und Heiko Goldbecher fasst die kieferorthopädischen Abrechnungspositionen für die wichtigsten diagnostischen und klinischen Einzelschritte in zehn Kapiteln erläuternd zusammen. Dabei erleichtert die übersichtliche und praxisrelevant kommentierte Gegenüberstellung von GOZ 2012 und GOZ 1988 die Übergangsphase in der kieferorthopädischen Abrechnung und sorgt für eine korrekte Anwendung der jeweilig gültigen Abrechnungsvorschriften.

    Die Autoren beginnen im ersten Kapitel mit den rechtlichen Grundlagen für gesetzlich und privat Versicherte. In weiteren Kapiteln werden die diagnostischen Maßnahmen, wie z. B. die intraorale Röntgenaufnahme oder digitale Volumentomografie, behandlungsbezogen betrachtet und mit ihrer Abrechnung aufgeführt. Weiterhin beinhaltet das neue Fachbuch die Abrechnung therapeutischer und prophylaktischer Leistungen sowie die Therapie kraniomandibulärer Dysfunktionen und traumatischer Verletzungen. Das große Kapitel der Abrechnung kieferorthopädisch-zahntechnischer Leistungen zeigt die einzelnen Herstellungsschritte, wie z. B. die des Labialbogens oder Bionator-Grundgeräts, auf. Für die Abrechnung im Praxislabor werden die Positionen des BEL II und der BEB Zahntechnik® dargestellt. Kurzübersichten fassen alle erforderlichen Bema- und GOZ-Positionen zielgerecht zusammen, Fallbeispiele, wichtige Empfehlungen zur praktischen Umsetzung und systematische Therapieschrittlisten runden die Darstellungen ab.

    Die kieferorthopädische Behandlung und Abrechnung
    in GOZ, Bema, BEL II und BEB Zahntechnik®

    Novität 2013
    von Jens Johannes Bock, Heiko Goldbecher
    Broschur, 344 Seiten, 325 Abbildungen, 74 Tabellen
    Subskriptionspreis bis 31.3.2013:
    65,40 € (D), 67,20 € (A), 95,00 CHF
    Ab 04/13: 74,80 € (D), 76,90 € (A), 105,00 CHF inkl. MwSt.
    ISBN 978-3-943996-07-4
    Versandkostenfrei

    Leseproben unter:
    www.spitta.de/kfo-behandlung-abrechnung

    Zu beziehen bei:
    Spitta Verlag GmbH & Co. KG
    Ammonitenstr. 1
    72336 Balingen
    Tl: 07433 952-0
    Fax: 07433 952-777
    kundencenter@spitta.de
    www.spitta.de

    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Zahnmedizin
    Susanne Döinghaus
    Spitta Verlag GmbH & Co. KG
    Fon: 07158 98 77 527
    E-Mail: susanne.doeinghaus@spitta.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet