medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Die Kontaktlinse im Blickpunkt: Augenärzte tagen am 2. und 3. Juni in Wiesbaden

    WIESBADEN 18.04.2012 – Ob im Alltag oder beim Sport: Kontaktlinsen sorgen für den vollen Durchblick. Die nahezu unsichtbaren Sehhilfen ermöglichen, vom Fachmann angepasst, eine hervorragende Qualität des Sehens. Aktuelle wissenschaftliche und technische Entwicklungen diskutierten Augenärzte am 2. und 3. Juni in Wiesbaden beim Kongress des Berufsverbands der Augenärzte (BVA) „Die Kontaktlinse im Blickpunkt“.

    Neben Kontaktlinsen sind Erkrankungen der Augenoberfläche ein weiterer Schwerpunkt des Kongresses. „Die Wechselwirkungen zwischen Kontaktlinsen und der Augenoberfläche sind sehr komplex“, macht Dr. med. Gerald Böhme, BVA-Ressort Kontaktlinsen, deutlich. „Beispielsweise können sie Symptome eines Trockenen Auges verursachen oder verstärken“, ergänzt Prof. Dr. med. Gerd Geerling, BVA-Ressort Trockenes Auge, der den Kongress gemeinsam mit Dr. Böhme leitet. Werden die Grundregeln der Hygiene nicht beachtet, dann können Kontaktlinsen Krankheitserreger ins Auge übertragen. Mit einer fachgerechten Anpassung nach einer augenärztlichen Untersuchung, mit der Wahl des richtigen Kontaktlinsenmaterials und mit etwas Sorgfalt lässt sich jedoch sicherstellen, dass der Durchblick nicht getrübt wird.

    Vielschichtiger Tränenfilm

    Wie der Tränenfilm aufgebaut ist, der die Augenoberfläche schützt und mit Nährstoffen versorgt, darüber wissen Augenärzte heute wesentlich mehr als noch vor zehn Jahren. Neben einer wässrigen Phase ist ein öliges Sekret für einen stabilen Tränenfilm wesentlich, erläutert Prof. Geerling, das so genannte Meibum. Was zu tun ist, wenn dieses Sekret nicht ausreichend gebildet wird, ist eines der Themen, die bei dem Kongress zur Sprache kommen. Speziallinsen für besondere Fehlsichtigkeiten oder Krankheiten, aber auch Besonderheiten bei der Anpassung von Kontaktlinsen für Sportler, sind weitere Aspekte, die zur Sprache kommen werden.

    Mehr als 300 Teilnehmer erwartet

    Der BVA-Kongress der Ressorts Kontaktlinsen und Trockenes Auge findet alle drei Jahre in Wiesbaden statt. In diesem Jahr erwarten die Veranstalter mehr als 300 Fachbesucher.

    Verantwortlich i.S.d. Presserechts:
    Dr. med. Gerald Böhme, Leiter des BVA-Ressorts Kontaktlinsen
    Marktstr. 1, 71522 Backnang
    E-mail: gerald.boehme@gmx.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet