medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Die Carlson Rezidor Hotelgruppe schließt Partnerschaften für eine nachhaltige Wasserwirtschaft im Gastgewerbe

    Am 19. März 2014 lud die Carlson Rezidor Hotelgruppe gemeinsam mit GROHE zu einem eintägigen Workshop in die GROHE-Hauptniederlassung in Düsseldorf ein, um zum ersten Mal Partner aus den Bereichen Gastgewerbe, Sanitäranlagen, technische Systeme, Architektur und Gebäudedesign zusammenzubringen und aus einer ganzheitlichen Perspektive herauszufinden, wie Wasser in der Hotelindustrie verwendet wird.

    Wasser wird weltweit eine zunehmend knappe Ressource, nicht zuletzt in den Schwellenländern, in denen Carlson Rezidor weiterhin ein rasches Wachstum verzeichnet. Alle Teilnehmer am Workshop verfolgen dasselbe Ziel, nämlich die verantwortungsvolle Nutzung von Wasser und die Betrachtung von Hotels als ein System zur Identifizierung von Best Practices und Synergien.

    Im Fokus des Workshops standen die Herausforderungen nachhaltiger Wasserwirtschaft, aktuelle und zukünftige innovative Technologielösungen und vor allem Möglichkeiten zur Verbesserung der Gästeerfahrung bei gleichzeitiger Minimierung des Wasser-Fußabdrucks bei allen angebotenen Produkten und Dienstleistungen. Die Diskussionen konzentrierten sich auf drei Hauptbereiche: nachhaltige Bauweise bei neuen Gebäuden, Sanierungsmaßnahmen zur Optimierung vorhandener Gebäude und Änderung von Verhalten und Kundenerwartungen.

    Nachdem einen Tag lang über dieses komplexe Thema gesprochen wurde, stimmten alle Partner überein, dass es von entscheidender Bedeutung ist, Wasser gegenüber mehr Wertschätzung zu zeigen und durch Zusammenarbeit nachhaltige Wasserwirtschaft in den Mittelpunkt zu rücken. Kooperation und Mitspracherecht bei der Bauweise werden für diesen Prozess grundlegend sein.

    „Es gibt zahlreiche neue Technologien für mehr Nachhaltigkeit, und durch die Teilnahme an diesem branchenübergreifenden Austausch können wir voneinander die Best Practices lernen“, so Michael Rauterkus, CSO EMEA und Amerika von GROHE.

    In Zukunft werden die Carlson Rezidor Hotelgruppe und ihre Partner eine gemeinsame Arbeitsgruppe zum Thema Wasser ins Leben rufen, um Hotels von einem ganzheitlichen Ansatz aus zu überprüfen und so den Wasserverbrauch bei gleichzeitiger Maximierung des Gästekomforts zu minimieren. Die Arbeitsgruppe wird das Potenzial zur Maximierung einer nachhaltigen Wasserwirtschaft in ausgewählten Hotels überprüfen und sich dabei alle Elemente ansehen - vom Zimmer und dem Gebäudedesign bis hin zu den Badezimmerarmaturen, Küchen, Pumpen und der Systeminstandhaltung.

    Auf dieser gemeinsamen Reise wird die Gruppe auch mit anderen Partnern zusammenarbeiten, um anhand des gemeinsamen Wissens eine ideale Vision von nachhaltiger Wasserwirtschaft und eine Best Practice für Wasser im Gastgewerbe festzulegen.

    „Wir möchten als die innovativste und verantwortungsvollste Hotelgesellschaft wahrgenommen werden“, betonte Olivier Harnisch, Chief Operating Officer der Rezidor Hotelgruppe. „Dieser Wasser-Workshop führt die besten Köpfe in unserer Branche zusammen, um die besten Lösungen im Bereich nachhaltige Wasserwirtschaft zu innovieren. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren Partnern zugunsten der besten Gästeerfahrung, die auf die verantwortungsvollste Art und Weise erreicht werden soll. Der Wasser-Workshop wird sich in Zukunft noch weiterentwickeln und weitere einflussreichere Partner und Stakeholder mit an Bord nehmen, die unsere gemeinsame Vision von weniger Wasserverbrauch im Gastgewerbe teilen.“

    Für weitere Informationen und Bildmaterial wenden Sie sich bitte an:
    Pressekontakt:
    Society Relations
    Brita Segger
    Mundsburger Damm 2
    22087 Hamburg
    Tel. 040 - 280 30 64
    segger@society-relations.de
    www.society-relations.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet