medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Deutliche Auftragssteigerung bei MEDICPROOF

    Köln, 26. September 2013. Die Zahl der durchgeführten Pflegebegutachtungen bei Privatversicherten ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Mit 128.796 bearbeiteten Aufträgen konnte die MEDICPROOF GmbH einen Anstieg von fünf Prozent (2011: 122.723) verzeichnen. Dies geht aus dem neuen Tätigkeitsbericht von MEDICPROOF hervor, der auf der Unternehmens-Website zum Download bereit steht. Die Aussichten für das laufende Jahr sind positiv, sodass auch für 2013 eine steigende Auftragslage zu erwarten ist.

    Auftrags- und Erledigungsstatistik

    Bei 108.464 Aufträgen (Vorjahr: 102.851) ging es um die Feststellung von Pflegebedürftigkeit im Sinne des Pflegeversicherungs¬gesetzes und um die Zuordnung einer Pflegestufe aufgrund einer Untersuchung im Wohnbereich der versicherten Personen. Weitere 20.332 Aufträge umfassten Beurteilungen, die als Ergänzung zu einem Standardgutachten durchgeführt wurden.

    Bei 34,8 % aller durchgeführten Gutachten handelte es sich um die Feststellung von Pflegebedürftigkeit und Zuordnung einer Pflegestufe nach Erstanträgen. 31,2 % der Gutachten erfolgten aufgrund einer von den Versicherten angezeigten Verände¬rung des Pflegeaufwands oder der Pflegesituation, und bei 13,8 % der Aufträge handelte es sich um reine Wiederholungsgutachten auf Initiative der Versicherungen.

    Konstante Bearbeitungsdauer

    Die durchschnittliche Zeitspanne zwischen dem Eingang des Begutachtungsauftrags bei MEDICPROOF bis zur Rücksendung des fertigen Gutachtens lag 2012 bei 23 Tagen im Bereich ambulanter und bei 19 Tagen im Bereich stationärer Pflege. MEDICPROOF hat bereits in den vergangenen Jahren Maßnahmen eingeleitet, um die Bearbeitungszeiten zu reduzieren. Im Laufe dieses Jahres wird MEDICPROOF durch eine vollständig digitale Übertragung von Aufträgen und bearbeiteten Gutachten zwischen allen Beteiligten diese Bemühungen weiter forcieren.

    Der Tätigkeitsbericht 2012 steht auf der MEDICPROOF-Website unter Medien/Publikationen zum Download bereit.

    MEDICPROOF – Der medizinische Dienst der Privaten
    Als Tochterunternehmen des Verbandes der privaten Krankenversicherung (PKV-Verband) prüft die MEDICPROOF GmbH Leistungsvoraussetzungen für die private Pflegepflichtversicherung. Aufgabe von MEDICPROOF ist es, eine bundesweit und versicherungs¬übergreifend einheitliche Begutachtung sicherzustellen. Um täglich rund 500 Aufträge bearbeiten zu können, greift das Unternehmen auf ein Gutachternetz von über 900 freiberuflich tätigen Ärzten und Pflegefachkräften zurück. MEDICPROOF fungiert in erster Linie als Dienstleister, koordiniert und sichert die Qualität der Begutachtung. Dazu gehört, die freien Mitarbeiter in Fragen der Begutachtung problemlösend zu begleiten und die Versicherungsunternehmen in Fragen der Medizin und Pflege zu beraten.

    Pressekontakt
    MEDICPROOF GmbH
    Unternehmenskommunikation
    Thomas Hessel
    Gustav-Heinemann-Ufer 74A
    50968 Köln
    Tel: 0221/88844-102
    Fax: 0221/88844-7102
    E-Mail: thomas.hessel@medicproof.de
    www.medicproof.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet