medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Der Walking-Tag am 18. Mai in Bad Steben wirft seine Schatten voraus

    Mehr als 50 engagierte Helfer im Einsatz

    BAD STEBEN. Wenn das Bayerische Staatsbad Bad Steben und der TSV Carlsgrün am Sonntag, 18. Mai 2014, zum 12. Walking-Tag in den Kurpark einladen, sind mehr als 50 fleißige Helfer im Einsatz. Die meisten davon stellt der TSV Carlsgrün, „ohne den die Durchführung einer Sportveranstaltung in dieser Größenordnung nicht möglich wäre“, betont Marketingleiterin Monika Josiger. Der Veranstalter rechnet in diesem Jahr mit mehr als 200 Läufern und Walkern, die sich auf die drei landschaftlich reizvollen Strecken begeben werden. Das Warm-Up beginnt um 13 Uhr, kurz danach fällt der Startschuss.

    Schon im Vorfeld haben die Helfer alle Hände voll zu tun. So zum Beispiel bei der Ausschilderung der 5,3 km, 10,9 km und 21,1 km langen Strecken. Reversibel müssen die Wegweiser sein – soll heißen, durch die Anbringung dürfen keine Bäume beschädigt werden. Alles muss nach dem Rückbau wieder so sein wie vorher. Insgesamt drei Kontrollstellen und fünf Versorgungsstellen sind einzurichten, die von fleißigen Mitgliedern betreut werden. Sie schneiden Obst und geben Müsliriegel und Wasser aus. Dabei wird der TSV Carlsgrün auch vom Zwei-Tannen-Verein Titschendorf und dem Frankenwaldverein Schlegel unterstützt.

    Auch die Kameraden der Feuerwehr Carlsgrün dürfen nicht fehlen. Sie si-chern die Straßen-Überquerungen in Bad Steben, Carlsgrün und Langen-bach ab. Für die Sicherheit der Teilnehmer sorgen auch die Helfer vor Ort, die mit ihrem Quad am Fußgängerüberweg in der Oberstebener Straße und im Kurpark im Einsatz sind. Die Kameraden vom Roten Kreuz sind sofort zur Stelle, wenn ein Walker oder Läufer über Unwohlsein klagen sollte.

    Die Hauptarbeit kommt auf die Helfer im Start- und Zielbereich im Kurpark zu, der einem riesigen Biergarten gleichen wird. Mit Besuchern, Teilnehmern und Kurgästen rechnet man hier mit 500 Personen und mehr, die allesamt mit Bratwürsten und Bier, beziehungsweise Kaffee und Kuchen versorgt sein wollen. Zudem gilt es, das große Salat- und Nudelsalat-Buffet, das für alle Teilnehmer kostenlos ist, vorzubereiten – vom Aufbau der Kühlschränke, -theken und Stände einmal abgesehen. Für die passende musikalische Umrahmung sorgt DJ Martin, während die „Yellow Diamonds“ vom TSV Carlsgrün derzeit noch einen temperamentvollen Showtanz für das Rahmenprogramm einstudieren. Ähnlich schwungvoll geht es auch beim Aufwärmprogramm zu flotten Rhythmen mit den engagierten Trainerinnen und Trainern des TSV Carlsgrün zu.

    Bereits ab 10 Uhr hat jedermann beim Walking-Tag die Möglichkeit zu einer kostenlosen, kurzen Testfahrt mit einem modernen E-Bike. Zudem stellt ein Team des Frankenwald Tourismus Service Center die schönsten Fahrrad-Routen durch den Frankenwald vor. Auch die Kinder kommen voll auf ihre Kosten. Auf sie wartet ein unterhaltsames Kinderprogramm mit Hüpfburg und Kinderschminken.

    Jeder Walker oder Jogger erhält als Startergeschenk eine Smartphone-Armtasche und einen Sport-Rucksack und nimmt automatisch an einem luk-rativen Gewinnspiel teil. Anmeldungen für den Walking-Tag werden in der Tourist-Information Bad Steben entgegen genommen. Die Startgebühr für Einzelstarter kostet 10 Euro, Gruppen ab zehn Personen zahlen pro Läufer 8 Euro. Der teilnehmerstärksten Gruppe winken Eintritts-Gutscheine für die Wasserwelten. Die Voranmeldung läuft bis Samstagmittag, 17. Mai 2014. Nachmeldungen sind noch am Veranstaltungstag für 12 Euro möglich. Weitere Informationen gibt es unter www.walkingtag.bad-steben.de

    Weitere Presseinformationen:
    Siegfried Geupel
    Marketing & Vertrieb
    Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH
    Badstraße 31 • 95138 Bad Steben
    Telefon 09288/960-51 • Fax 09288/960-52
    E-Mail: siegfried.geupel@bad-steben.dewww.bad-steben.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet