medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Der Erholungsort Grzybowo bezaubert mit seinem Charme viele Ostseeurlauber!

    Der polnische Erholungsort Grzybowo (Gribow) liegt an der mittleren Ostseeküste in der Woiwodschaft Westpommern, rund vier Kilometer von der bekannten Kurstadt Kolberg entfernt. Das idyllisch gelegene Seebad bezaubert durch seine ruhige Lage in einem besuchenswerten Naturschutzgebiet, das sich durch wohlduftende Kiefernwälder, grüne Wiesen und eine bunte Fora auszeichnet. Rund um die Ortschaft Grzybowo stoßen Urlauber bei ihren Erkundungstouren auf glasklare Binnenseen, großen Moorfeldern und auf den traumhaften Sandstrand des Ortes, der sich mehrere Kilometer an der Ostseeküste entlang zieht und die Feriengäste zum Sonnenbaden einlädt. Der Internationale Radweg „R 10“ führt direkt durch Grzybowo ( http://www.kur-wellness.de/gribow-kolberg-grzybowo.html ) und leitet die Radler in östlicher Richtung bis zum Hafen von Kolberg oder bis in den Kolberger Vorort Podczele. In westliche Richtung führt die Radroute in die besuchenswerten Seebäder Dzwirzyno und Gaski. Das kleine Zentrum von Grzybowo schmiegt sich an die hübsche Dorfkirche des Ortes. Hier gibt es einige Lebensmittelgeschäfte, ein Postamt und in der Sommersaison öffnen gemütliche Cafés und kleine Bistros ihre Pforten für die Besucher. Die Straße Nadmorska gilt in dem Urlaubsort als Promenade und beherbergt bunte Straßenlokale und einige Souvenirläden. Ein beliebtes Ausflugsziel bildet der Nachbarort Dzwirzyno, der rund vier Kilometer von Grzybowo entfernt liegt und über mehrere exquisite Fischrestaurants verfügt. An dem Strand des Seebades verkaufen Fischer tagtäglich ihren fangfrischen Fisch und verliehen der Stadt ein maritimes Flair. Möchten Urlauber nicht mit den Fahrrädern nach Dzwirzyno fahren, bietet sich die Nutzung der öffentlichen Verkehrsbetriebe der Stadt Kolberg an, die mit der Buslinie 6 die umliegenden Seebäder anfährt. In Grzybowo hält der städtische Bus täglich zwischen 7.00 und 21.00 Uhr und befördert die Fahrgäste in die gewünschten Ortschaften. Die Bustickets sind preiswert und können von den Urlaubern direkt in den Bussen oder in der nächst gelegenen Touristeninformation gekauft werden. Für kulturelle Veranstaltungen und ein aktives Nachtleben besuchen Urlauber die international bekannte Stadt Kolberg: Während der Sommermonate finden in dem Kurort regelmäßig verschiedene Konzerte und Theateraufführungen statt, die durch ihr breites Programm den Geschmack vieler Urlauber treffen. Die lange Flaniermeile der Stadt wirkt mit ihren historischen Bädervillen und modernen Geschäftsgebäuden bunt und lebendig. Schicke Boutiquen und elegante Restaurants prägen das Bild der Kolberger Altstadt, die erst vor einigen Jahren nach alten Plänen rekonstruiert wurde. Das Alte Rathaus von Kolberg und die imposante Kathedrale St. Marien zeugen noch von der einstigen Pracht der ehemaligen Salz- und Hansestadt an der Ostseeküste in Polen. Nach einem ausgiebigen Stadtbummel in Kolberg freuen sich viele Feriengäste wieder auf ihr ruhiges Feriendomizil in Grzybowo, das beschauliche Seebad der Stadt Kolberg!

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet