medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    DGA fördert angiologischen Nachwuchs mit Preisen und Stipendien

    Pressemitteilung

    DGA fördert angiologischen Nachwuchs mit Preisen und Stipendien

    Berlin, 25. Februar 2013. Wie in jedem Jahr vergibt die Deutsche Gesellschaft für Angiologie – Gesellschaft für Gefäßmedizin e.V. (DGA) auf ihrer Jahrestagung im September mehrere Förderpreise an junge Wissenschaftler und honoriert damit deren Leistungen auf dem Gebiet der Gefäßmedizin.

    Promotionspreis
    Der Promotionspreis ist mit 2.500 Euro dotiert und schließt eine dreijährige kostenlose Mitgliedschaft bei der DGA ein. Voraussetzung für die Bewerbung ist, dass die Dissertation innerhalb der letzten zwei Jahre an einer deutschen Universität abgeschlossen wurde und sich mit der klinischen oder experimentellen Angiologie und ihren Grenzgebieten befasst.

    UCB Pharma Preis
    Der mit 10.000 Euro dotierte UCB Pharma Preis zeichnet abgeschlossene Forschungsarbeiten aus, die sich mit der klinischen und experimentellen Angiologie beschäftigen. Die Arbeiten sollten im Vorjahr in anerkannten Fachzeitschriften publiziert oder zur Publikation angenommen worden und die Autoren nicht älter als 40 Jahre sein. Beim Vorliegen gleich guter Arbeiten kann der Preis aufgeteilt werden.
    Bewerbungen für die Preise sind bis zum 15. Juli an den Präsidenten der DGA, Prof. Ulrich Hoffmann, zu richten. Beide Preise werden auf der Dreiländertagung vom 15.-18. September 2013 in Graz vergeben.

    Young Investigator Award
    Zusammen mit der Schweizerischen Gesellschaft für Angiologie (SGA) und der Österreichischen Gesellschaft für Internistische Angiologie (ÖGIA) würdigt die DGA die Leistungen junger Wissenschaftler mit dem Young Investigator Award (YIA). Fünf Finalisten präsentieren ihre eingereichten Abstracts in einer eigenen Vortragssitzung auf der Dreiländertagung in Graz, für die sie freien Kongresseintritt, eine Reiseunterstützung von 100 Euro und eine Urkunde erhalten. Eine Jury kürt anschließend den Gewinner, der zusätzlich ein Preisgeld von 500 Euro bekommt.

    Posterpreise
    Außerdem werden in Graz die besten Poster prämiert. Die Autoren erhalten neben einer Urkunde eine Freikarte für das Angio Update 2014 in Köln im Wert von 400 Euro. Die Abstracts für die Posterpreise und den YIA können online über die Webseite der Jahrestagung bis zum 15. Mai 2013 eingereicht werden unter: http://www.angiologie2013.net/abstracts.html
    Nähere Informationen zu den Bewerbungsmodalitäten aller Preise finden Sie unter:
    http://www.dga-gefaessmedizin.de/preise/ausschreibungen-2013.html

    Stipendien für junge Wissenschaftler
    Forum Junge Angiologen - Reisestipendien
    Das Forum Junge Angiologen der DGA möchte Nachwuchswissenschaftler außerdem mit Reisestipendien für die Dreiländertagung unterstützen. Interessierte sollten maximal 35 Jahre alt sein und sich in der Weiterbildung zum Internisten bzw. zum Angiologen befinden. Die Bewerbung erfolgt per Email bis zum 15. Juli 2013 an Prof. Edelgard Lindhoff-Last: edelgard.lindhoff-last@kgu.de.
    Weitere Informationen zum Forum Junge Angiologen finden Sie unter: www.junge-angiologen.de

    1. Vaskuläre Summer School - Reisestipendien
    Finanzielle Reiseunterstützung bietet die DGA auch für die 1. Vaskuläre Summer School des Forums Junge Angiologen. Zusammen mit der Gesellschaft für Thrombose- und Hämostaseforschung (GTH) und der Schweizerischen Gesellschaft für Angiologie (SGA) entsteht eine Veranstaltung mit dem Schwerpunkt translationale Medizin, die vom 21.-23.06.2013 im Hochtaunus stattfindet. Insgesamt werden 30 Reisestipendien an Wissenschaftler unter 35 Jahren vergeben. Bewerbungen nimmt die jeweilige Fachgesellschaft bis zum 15.04.2013 entgegen.
    Das Programm zur Summerschool finden Sie unter: www.junge-angiologen.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet