medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Care Expatriate eine neue Generation der Auslandskrankenversicherung

    Jeder der sich im Ausland aufhält, ob aus privaten, beruflich oder ausbildungsbedingten Gründen sollte über eine gute Reisekrankenversicherung verfügen. Dies gilt immer und überall, ob für kurze Aufenthalte, oder mehrjährige Reisen.
    Mit ihrem überarbeiteten Produkt Care Expatriate ist dem Bonner Spezialist für Auslandskrankenversicherungen, der Care Concept AG ein großer Wurf zum rechten Zeitpunkt gelungen.

    Denn unter deutschen Fachkräften würden derzeit fast 79 Prozent ins Ausland gehen - 8 Prozent mehr als noch vor drei Jahren und 15 Prozent mehr als im internationalen Durchschnitt. 58 Prozent der deutschen Fachkräfte können sich einen Auslandsaufenthalt vorstellen, der länger als fünf Jahre dauert. Das geht aus einer Studie der Online-Jobbörse Stepstone sowie der Intelligence Group hervor.

    Aber auch für Ausländer in Deutschland ist der Care Expatriate interessant. Und hier wurden gerade im April 2011 die Öffnung des deutschen Arbeitsmarkts für Einwanderer aus neuen EU-Staaten bekannt gegeben. Dies betrifft insbesondere Handwerker, Bauarbeiter, Investoren und andere Selbständige aus den osteuropäischen Ländern.

    Als Reisekrankenversicherung für 5 jährige Aufenhalte und länger ist der Care Expatriate http://christliche-krankenversicherung.de/expatriate sowohl für Deutsche Fachkräfte im Ausland, als auch für z.B. Polnische oder Rumänische Bauarbeiter und Handwerker sehr geeignet, die in Deutschland nicht oder noch nicht der Sozialversicherungspflicht unterliegen.

    Für Deutsche Ärzte, Anwälte, Ingenieure, Betriebswirtschaftler und andere Fachkräfte im Ausland bietet das Auslandskrankenversicherungsprodukt sogar Versicherungsschutz in den Nafta Staaten an, also USA, Kanada und Mexiko.

    Sowohl aufgrund dieses Geltungsbereiches als auch wegen seiner günstigen Einstiegsprämie von 53 EUR monatlich ist das Produkt auch für Highschool-Teilnehmer, Sprachschüler und Studenten bei einem mehrjährigem USA Aufenthalt zu empfehlen.

    Aber auch sehr spezielle Zielgruppen wie Tauchlehrer, Missionare, Ordensangehörige, Priester und Prediger, Annimateure, Köche oder Privatreisende Weltenbummler finden einen für Sie passenden Tarif.

    Besondere Highlights der Reisekrankenversicherung Care Expatriate sind seine Flexibilität durch 3 verschiedenen Tarifstufen mit mehreren Selbstbehalten und unterschiedlichem Leistungsangebot.

    Das nur in Deutschland aktivierbare Weiterversicherungsrecht bei der Hanse Merkur Versicherungsgruppe erhöht ebenso die Sicherheit für die Expats wie die einmalige Annahmegarantie auf weitere 5 Jahre nach einer zuvor 5 jährigen Vertragsdauer. So hat der Deutsche im Ausland sogar die Garantie einer unkündbaren 10 jährigen Vertragsdauer bei der Care Concept AG.

    Das im Herz-Jesu-Kloster in Bonn ansässige Unternehmen bietet darüberhinaus auch für kürzere Laufzeiten und noch speziellere Zielgruppen Urlaubsreisekrankenversicherungen, Reiserücktrittskostenversicherungen, Au-Pair - und Sprachschüler Versicherungen oder Kranken- und Haftpflichtversicherungen für Ausländische Gäste insbesondere bei Verpflichtungserklärungen an. Die Produkte sind 5-sprachig durchgängig online-abschlussfähig, die Mitarbeiter des Hauses beherrschen 10 verschiedene Fremdsprachen. Beratung, Beantragung, Inkasso und Schadenregulierung findet unter einem Dach im Bonner Kloster statt.

    Weitere Informationen finden Sie auf http://christliche-krankenversicherung.de/expatriate
    Herzlich willkommen zum Thema Christliche Krankenversicherung. Hier finden Sie aktuelle Informationen über das Thema der Krankenversicherung aus einer christlichen Perspektive.

    Sie erhalten wertvolle Hinweise zur gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und Privaten Krankenversicherung (PKV), zur Pflegeversicherung und Zusatzkrankenversicherung, Auslandsreisekrankenversicherung und Internationalen Krankenversicherung, sowie Mikrokrankenversicherung und Krankenversorgungen auf Basis eigenfinanzierter Solidargemeinschaften.

    Im Kern ist die Krankenversicherung unabhängig davon ob Sie gesetzlich oder privat organisiert ist, auf Nächstenliebe gebaut: Viele legen Geld zusammen, um Denjenigen zu helfen, die unverschuldet krank werden. Die Hilfe für die Menschen sollte im Vordergrund stehen, mit dem Ziel deren Not zu lindern und Heilung zu ermöglichen. Selbstverantwortung ist dabei ein ebenso wertvoller Beitrag zur Solidarität, wie die Erwirtschaftung maßvoller Gewinne. Diese Grundwerte werden jedoch zunehmend in den Hintergrund gedrängt. Daher lautet das Motto der Christlichen Krankenversicherung zurück zu Nächstenliebe und Selbstverantwortung.
    Christliche Krankenversicherung
    Frank Brandenberg
    Etzelstr.11
    53501 Grafschaft
    02225 7043787

    http://christliche-krankenversicherung.de
    info@christliche-kooperationsboerse.de

    Pressekontakt:
    XPlus Web
    Uwe Weider
    Plantagenweg 29
    53340 Meckenheim
    pr@xplus-web.de
    02225-9558813
    http://www.xplus-web.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet