medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Behandlungskomplexe für die Zahnmedizin - Therapieabläufe vollständig dokumentieren und abrechnen

    Im neuen Loseblattwerk von Spitta stehen Zahnärzten und deren Mitarbeitern alle Leistungspositionen eines zahnärztlichen Therapieablaufs für die korrekte Abrechnung zur Verfügung.

    Welche Positionen sind bei der Versorgung eines Zahnes durch eine Einzelkrone abrechenbar? Welche Behandlung beinhaltet welche Leistungen? Mit dem neuen Abrechnungsleitfaden „Behandlungskomplexe in der zahnmedizinischen Abrechnung“ können alle Praxismitarbeiter sämtliche Leistungen der verschiedenen zahnärztlichen Behandlungen abrechnen. Ein schnelles Erfassen der Behandlungskomplexe garantieren Zeitersparnis und optimale Rechnungsstellung in jedem Praxisalltag. In der Sofortübersicht, in der die „Basisleistungen“ und die „fakultativ abrechenbaren Leistungen“ von Privat- und Kassenabrechnung einander übersichtlich und farblich abgesetzt gegenübergestellt sind, finden Zahnärzte und Praxismitarbeiter alle Leistungspositionen eines Therapieablaufs. Diese klare Gliederung unterstützt auch Neueinsteiger dabei, die verschiedenen Behandlungen fachgerecht zu dokumentieren und letztlich vollständig abzurechnen.

    Prädestiniert für die praxiseigene EDV – zur Überprüfung und Erweiterung bestehender Komplexe

    Hat eine Zahnarztpraxis bereits in der praxiseigenen Software Behandlungskomplexe zu BEMA, GOZ, BEMA-GOÄ oder Privat-GOÄ hinterlegt, können diese dank des neuen Kompendiums vervollständigt oder neue Komplexe korrekt angelegt werden. Das Nachschlagewerk umfasst rund 400 Seiten und deckt alle Bereiche der zahnärztlichen Abrechnung ab – von A wie Aufbissbehelfe bis Z wie Zahnersatz. Regelmäßige Aktualisierungen halten das Praxisteam auf dem neuesten Stand.

    Behandlungskomplexe in der zahnmedizinischen Abrechnung
    Alle Leistungsnummern für den zahnärztlichen Therapieablauf
    in der zuverlässigen Sofortübersicht
    Loseblattwerk, DIN-A-4-Format, farbige Registerblätter, 370 Seiten
    149,00 € zzgl. Versandkosten
    Aktualisierungsservice
    ISBN 978-3-943996-29-6

    Inhaltsverzeichnis und Leseproben unter: www.spitta.de/behandlungskomplexe

    Zu beziehen bei:
    Spitta Verlag GmbH & Co. KG
    Ammonitenstraße 1
    72336 Balingen
    Fon 07433 952-0
    Fax 07433 952-777
    kundencenter@spitta.de
    www.spitta.de

    Pressekontakt:
    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Zahnmedizin
    Susanne Döinghaus
    Spitta Verlag GmbH & Co. KG
    Fon 07158 9877-527
    susanne.doeinghaus@spitta.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet