medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Bayerische TelemedAllianz in Ingolstadt gegründet

    Im Rahmen einer Feierstunde vor Dutzenden geladenen Gästen wurde am 25. Juli in Ingolstadt durch die Staatssekretärin im bayerischen Gesundheitsministerium Melanie Huml die Bayerische TelemedAllianz (BTA) offiziell ins Leben gerufen.
    „Erstmals für ganz Bayern entsteht hier eine umfassende Kompetenzpattform für telemedizinisches Wissen und Gesundheitstelematik! Die TelemedAllianz soll bayernweite Ansprechpartnerin für alle Fragen von Telemedizin, E-Health und Gesundheitstelematik sein, telemedizinisches Wissen bündeln und im Rahmen einer Akademie für Fort- und Weiterbildung weitergeben, bestehende telemedizinische Initiativen in Bayern koordinieren und vernetzen und nicht zuletzt neue telemedizinische Netzwerke initiieren.“ so Staatssekretärin Melanie Huml in ihrer Eröffnungsrede. Im Anschluss übergab sie die Verantwortung und den Förderbescheid für das erste Jahr des auf vier Jahre angelegten Aufbaues des Zentrums symbolisch mit dem Startkapital für das erste Jahr in Höhe von 288.000 Euro für das neue Institut in die Hände des Initiators und Geschäftsführers Dr. Siegfried Jedamzik.
    Den Anspruch der Bayerischen TelemedAllianz fasste Dr. Jedamzik wie folgt zusammen: „ Ziel ist es, die Allianz als interdisziplinär vernetzte Schnittstelle in der Medizintelematik zu positionieren. Die „Bayerische TelemedAllianz“ soll als Kompetenzzentrum eine thematische Fokussierung auf Problemstellungen einer patientenzentrierten Medizintelematik vornehmen. Sie konzentriert sich auf die Integration heterogener Informationsquellen, Telematiktechnologien sowie des Designs neuer Kooperationspartnerschaften.“
    Dazu sollen in den nächsten Jahren drei Sektoren entwickelt und etabliert werden: BTA Integrations- und Kompetenzprojekte, die BTA Akademie und der BTA Think Tank.
    Im Rahmen der Veranstaltung stellte Ministerialrat Herwig Heide (Leiter der Abteilung Krankenhausversorgung und Gesundheitsschutz des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit) die neue Broschüre „Telemedizin in Bayern“ vor, in der ein aktueller zusammenfassender Überblick aller in Bayern aktiven Telemedizin Aktivitäten dargestellt wird.
    Den Abschluss der Veranstaltung bildet ein informativer Rundgang durch das neue Institut und Vorführung einiger Telematik-Anwendungen.

    (Dr. Lutz Reum, Obertshausen)

    Kontakt:
    BTA - Bayerische TelemedAllianz
    c/o Dr. med. Siegfried Jedamzik UG
    Am Westpark 1
    85057 Ingolstadt
    Tel.: 0841-3791639
    Mail : bayerische.telemedallianz@gmail.com

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet