medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Aus Wilate® 450/900 wird Wilate® 500/1000

    Octapharma GmbH. Das neue Wilate® mit einem höheren Gehalt der Wirkstoffe von Willebrand-Faktor (VWF) und Faktor VIII (FVIII) wurde in 27 europäischen Ländern, Kanada und den USA zugelassen.
    Ab dem 2. Quartal 2012 wird Wilate® 500/1000 in Deutschland zur Verfügung stehen.
    Wilate® 500/1000 enthält gegenüber dem bewährten Wilate® 450/900 mehr VWF und FVIII. Das physiologische 1:1-Verhältnis der beiden Wirkstoffe ermöglicht eine Dosierung nach FVIII oder VWF. Nach einer Wilate-Gabe verlaufen die VWF- und FVIII-Aktivitäten in der Pharmakokinetik gleichförmig. So ist ein Therapiemonitoring nach VWF oder FVIII möglich.
    Wilate® 500/1000 wird mit einem verbesserten Injektions-Set geliefert. Die Vorbereitung der Wilate-Lösung wird durch das nadelfreie Transferset mit integriertem Filter (Mix2vial®) sicherer und einfacher. Die Flügelkanüle mit besonders scharfer Nadel sorgt für eine leichte Punktion und der Nadelschutz vermeidet versehentliche Nadelstichverletzungen. Ein extra langer Schlauch der Flügelkanüle ist besonders praktisch für Patienten, die das Konzentrat selber injizieren.
    Damit wurde der Wunsch vieler Patienten nach einer einfacheren und sichereren Heimtherapie umgesetzt.
    Wilate® wird zur Therapie von akuten Blutungen, zur vorbeugenden Behandlung bei Operationen und zur Langzeitprophylaxe bei Patienten mit von Willebrand Syndrom (VWS) sowie zur Therapie und Prophylaxe bei Patienten mit Hämophilie A eingesetzt.

    Bärbel Helmich
    Produktmanagement Hämophilie
    Octapharma GmbH
    Elisabeth-Selbert Straße 11
    40764 Langenfeld
    Tel. 02173 917-0 (221)
    Mobil 01788800178
    baerbel.helmich@octapharma.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet