medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Asthma Medikament online bestellen

    Eine wirklich leidige und leider chronische Erkrankung ist das Asthma. Wenn es die Veranlagung oder die Gifte in der Umwelt so wollen, dann bricht es aus und man bekommt kaum noch Luft. Zum Glück gibt es einige Medikamente, die dem Patienten Linderung versprechen. Es ist jedoch jedes Mal wieder eine Zumutung, wenn man wegen diesem alltäglichen Problem zum Hausarzt muss.

    Hier muss natürlich erst einmal im Wartezimmer gewartet werden und so wie es der Zufall will sind gerade Grippepatienten da, die einen unentwegt anhusten. Warum nicht gleich den Termin für nächste Woche machen, wenn man wegen der Grippe kommt? Muss das denn wirklich sein, kann das nicht einfacher gehen? Es sollte einen nicht wundern, dass es einen Schwarzmarkt für rezeptpflichtige Medikamente gibt. Diese werden einem ohne Rezept geboten. Die meisten versuchen das jedoch nur einmal, da sie feststellen müssen, dass ihre Medikamente ohne Rezept nicht die geringste Wirkung aufweisen. Oder besser noch: Es wird nichts geliefert.

    Anbieter, die rezeptpflichtige Medikamente ohne Rezept verkaufen, sind immer Betrüger, die einen abzocken wollen. Dennoch ist das Internet die Lösung zu all den leidigen Problemen, da es hier http://www.arzt-und-apotheke.net gibt. Dieser Dienstleister ist seriös, da er mit Ärzten zusammen arbeitet. Der Patient sucht sich seine Medikamente selber aus. Einigen kommt es vor, als würden sie sich ein paar Bonbons bestellen, mehr ist wirklich nicht dabei. Im Bestellablauf werden jedoch einige Angaben zur Gesundheit gemacht. Hier sollte aus eigenem Interesse nicht geschummelt werden, da es seine Gründe hat, wenn man das Rezept nicht ausgestellt bekommt. Im Regelfall wird dieses ausgestellt.

    Dabei werden die Gesundheitsangaben nur vom Arzt eingesehen und dieser ist der Verschwiegenheit verpflichtet. Der Kunde erhält natürlich kein Rezept zugestellt, dieses wird von Arzt und Apotheke einer Versandapotheke aus der EU vorgelegt. Es ist wichtig, dass die Apotheke ihren Sitz in der EU hat, da sie sich dann an alle EU Richtlinien halten muss. Das wird natürlich überprüft, somit kann man sich darauf verlassen, dass einem die originalen Medikamente zugestellt werden. Der Versand dauert dabei meist weniger als 24 Stunden und kostet nicht einen Cent. Der Kunde zahlt wirklich nur die Preise, die auch in der Apotheke um die Ecke bezahlt werden. Ist das wirklich so kompliziert?

    Nein, das ist es nicht. Der Kunde macht nichts weiter als sich ein Medikament auszusuchen, das nun bestellt wird. Am nächsten Tag nimmt er das diskrete Päckchen an. Wer weiß, was er haben will, der braucht für einen Bestellvorgang mit Annahme vom Päckchen rund 15 Minuten. Was soll denn daran kompliziert sein, sich das Asthma Medikament online zu bestellen?

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet