medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Alternative Therapien für Kinder

    Die TCM bietet für viele Beschwerden nebenwirkungsfreie Hilfen

    Wellness-Aufenthalt für Kinder, Medical-Wellness-Angebote für Heranwachsende und Jugendliche – ist das wirklich notwendig? Die Antwort lautet eindeutig: Ja. Denn Massagen, Entspannungs- und Erlebnisbäder, der Sauna-Besuch oder Sportangebote ohne Leistungsdruck tragen unmittelbar zum Wohlbefinden bei, stärken die Immunkräfte und fördern das Konzentrationsvermögen. Zugleich wird – durch Gemeinsamkeit – das Familien-Erlebnis intensiviert. Geht es um gesundheitliche Prävention, dann bietet die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), wie sie z.B. im vielfach ausgezeichneten Vital- und Wellnesshotel Zum Kurfürsten praktiziert wird, gerade für Kinder und Jugendliche nebenwirkungsfreie Möglichkeiten, um die Gesundheit zu erhalten und das Immunsystem zu stärken.

    Die TCM-Spezialisten von der Mittelmosel haben jahrelange Erfahrungen mit den sanften Heilmethoden der Traditionellen Chinesischen Medizin. Für Kinder aller Altersstufen gilt, dass sich mit Akupressur oder Akupunktur die Symptome von Erkältungskrankheiten oder Grippe deutlich lindern lassen. Bei Schulkindern ab dem achten Lebensjahr ist die Akupunktur bereits eine probate Methode, vor allem bei Allergien, Kopf- und Ohrenschmerz, Verdauungsproblemen und Hauterkrankungen. Der erfahrene TCM-Spezialist wird im Gespräch mit den Eltern und dem Kind auf die Behandlung vorbereiten. Zum Einsatz gelangen weniger und vor allem feinere Nadeln. Das Ziel ist, neben der konkreten Heilbehandlung, die Selbstheilungskräfte zu stärken und das gesundheitliche Gleichgewicht wieder herzustellen. Körper, Seele und Umwelt werden dabei als Einheit gesehen. Dieser ganzheitliche Ansatz ist für Kinder und Jugendliche besonders geeignet, da es keine Nebenwirkungen gibt. Hauterkrankungen, Nahrungsmittel-Allergien, aber auch psychische Probleme werden so höchst effektiv behandelt.

    Oft z.B. führt Leistungsdruck in der Schule zu Stress, genauer: Schulstress, bei Kindern zwischen dem Schuleintritt und bis zum ca. 14. Lebensjahr. Die Folgen sind oft körperliche Beschwerden, die auf den ersten Blick gar nicht erkennbar sind: Ess-, Lern- oder Leistungsstörungen oder Unkonzentriertheit, Nervosität, oft verbunden mit Bauch- oder Kopfschmerzen oder gar ausgeprägten Schlafstörungen. Auf der Basis einer TCM-Diagnose wird dann die Heilbehandlung gestartet. Also chinesische Massagen, Qi Gong und ein veränderter Nahrungsmittelplan nach der Fünf-Elemente-Küche. Zur Entspannung kann natürlich auch Akupunktur eingesetzt werden, zumal so auch die Konzentrationsfähigkeit gefördert werden kann. „Und das alles ohne Pharmaka“, wie die TCM-Spezialisten des mehrfach ausgezeichneten Medical-Wellnesshotels in Bernkastel-Kues unterstreichen.

    Die perfekte Infrastruktur des Hotels Zum Kurfürsten kann von Kindern und Jugendlichen natürlich ebenfalls im Wellness- und Beauty-Bereich genutzt werden: Durch Aroma-Massagen mit speziellen entspannenden Ölen, aber auch mit Bauch- oder Kopf-Massagen. Da kommt Freude und Wohlbefinden auf. Spätestens mit der Pubertät tauchen auch die ersten Hautunreinheiten auf. Spätestens jetzt sollte mit der typ-spezifischen Hautpflege begonnen werden. Guter Rat ist mitnichten teuer; denn auf der Basis einer Haut-Analyse finden sich die richtigen Reinigungs- und Pflegemittel. So wird zugleich das Bewusstsein für die Hautpflege daheim geschaffen. Und mancher Teenager nimmt gleich ein paar Tipps und „Tricks“ fürs Schminken und ein altersgemäßes Make up mit heim.

    Informationen: Vital- und Wellnesshotel Zum Kurfürsten, Amselweg 1,
    D- 54470 BERNKASTEL-KUES, Tel.: 06531 9677-0, Fax: 06531 9677-69,
    www.zum-kurfuersten.de, info@zum-kurfuersten.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet