medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    ALK zieht um

    Neuer Standort ab Januar 2013 ist Hamburg-Bahrenfeld

    Wedel/Hamburg (05.07.2012) – Im Januar 2013 verlagert die ALK-Abelló Arzneimittel GmbH ihren Firmenstandort von Wedel nach Hamburg-Bahrenfeld. Ökologische Aspekte und auch die bessere verkehrstechnische Anbindung des neuen Standortes waren die Hauptgründe für den geplanten Umzug. ALK ist die deutsche Tochter der ALK-Abelló A/S in Dänemark und beschäftigt in Deutschland über 150 Mitarbeiter.

    Mit dem Umzug möchte die Geschäftsleitung dem Personal das Reisen zu den Kunden und Geschäftspartnern innerhalb Deutschlands sowie zu den dänischen Kollegen erleichtern. Die günstige Infrastruktur und kurze Distanzen zu Flughafen und Hauptbahnhof erleichtern daher die Arbeit innerhalb des nationalen und internationalen ALK-Netzwerkes.

    „ALK möchte seine Attraktivität als Arbeitgeber für heutige und zukünftige Mitarbeiter wahren. Die Mehrzahl unserer Mitarbeiter wohnt bereits in Hamburg, womit die Arbeitswege kürzer werden und wir aktiv einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Durch den Umzug können wir jährlich schätzungsweise 200.000 km und damit in etwa 33 Tonnen CO2-Ausstoß sparen“, erklärt ALK Geschäftsführerin Dr. Flora Beiche-Scholz.

    Das neue Gebäude befindet sich noch im Bau. Es handelt sich um Büroflächen im Gewerbequartier Marzipanfabrik zwischen Behringstraße, Griegstraße und Friesenweg, die Ende dieses Jahres fertig gestellt werden.

    Das moderne, 1700 Quadratmeter große Lager der Vertriebsgesellschaft bleibt in Wedel, da die hohen Anforderungen an Qualität und Wirtschaftlichkeit dort gewährleistet sind.

    Hier finden Sie weitere Informationen zu:

    ALK/ Allergien/ Spezifische Immuntherapie & Anaphylaxie:
    http://www.alk-abello.com/DE/Presse/Presseinformation/WirUeberUns/Pages/...

    Bildarchiv:
    http://www.alk-abello.com/DE/Presse/Presseinformation/Bildarchiv/Pages/w...

    ALK - Für ein Leben ohne Allergie
    ALK ist in Deutschland Marktführer für Produkte zur Spezifischen Immuntherapie und zur Diagnose allergischer Erkrankungen. ALK arbeitet daran neue benutzerfreundliche Therapien zu entwickeln und die Versorgung zu verbessern. Mit der Einführung eines Adrenalin Autoinjektors bietet der Allergiespezialist nun auch ein Präparat zu Notfallbehandlung bei anaphylaktischem Schock an. Die Allergen-Präparate zeichnen sich durch eine hohe Qualität aus. Die Produktion bei der Muttergesellschaft ALK-Abelló A/S in Dänemark unterliegt den sehr strengen Anforderungen der amerikanischen Zulassungsbehörde, der Food and Drug Administration (FDA). In Deutschland werden die zugelassenen und notifizierten Produkte von ALK außerdem Charge für Charge vom Paul-Ehrlich-Institut auf Einhaltung der Qualitätsstandards überprüft. Diese aufwändige Qualitätskontrolle bietet zusätzliche Sicherheit bei der kausalen Therapie von Allergiepatienten.
    http://www.alk-abello.de

    Rückfragen für die Presse:
    ALK-Abelló Arzneimittel GmbH
    Martina Schindler
    Feldstraße 170
    22880 Wedel
    Tel: 04103/7017-239
    E-Mail: martina.schindler@alk-abello.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet