medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    4 Tipps um im Internet original Cialis sicher bestellen zu können

    Cialis hat weniger Nebenwirkungen als Viagra und hält zudem bis zu 36 Stunden an. Theoretisch kann der Mann mit einer Pille gleich zwei Liebesnächte erleben. Dieses ist der Grund, weswegen dieses Potenzmittel immer beliebter wird. Viele verzichten jedoch, da sie sich mit ihrem Makel nicht zum Hausarzt trauen. Die Frauen sind mitunter so enttäuscht, dass sie zu einem anderen Mann gehen. Beziehungen können an genau diesem Punkt scheitern. Der Mann sollte somit nicht allein für sich selber sein Potenzmittel erstehen. Er macht es zudem für seine Frau.

    Muss man zum Hausarzt gehen?

    Viele kennen nur den Weg zum Hausarzt oder die dubiosen Angebote im Internet, bei denen es nur wirkungslose Imitate gibt. Es gibt jedoch noch einen dritten Weg, der seriös ist. Es handelt sich um Versandapotheken mit EU Zertifikat. Diese Dienstleister haben ihren Sitz in der EU, sie bieten ein vollständiges Impressum und sie arbeiten mit kompetenten Ärzten zusammen. Für diese Mediziner füllt der Patient einen schlichten Fragebogen aus. Dieser wird ausgewertet und wenn es sich machen lässt, dann wird das Rezept erteilt. Schon kann man im Internet original Cialis bestellen, meist ist es innerhalb von nur 24 Stunden per Blitzversand ausgeliefert. Demnach muss der Mann nicht mehr zum Hausarzt, er kann sein originales Cialis auch im Internet bestellen, solange er das Rezept ausgestellt bekommt.

    Immer den sicheren Weg gehen

    Gerade bei Potenzmitteln gibt es zig Betrüger, die oft sogar mit unterschiedlichen Maschen arbeiten. Die einen kaufen die Pillen im Urlaub, die anderen bestellen sie im Internet und die nächsten gehen dafür zu einem Drogendealer. Immer wird man Fakes erhalten, die nicht wirken und zudem sehr schädlich sind. Das Geld könnte besser verbrannt werden, das würde einen immerhin weniger belasten, als die Fakepillen zu nehmen. Demnach sollte immer darauf geachtet werden, dass sich der Anbieter nicht versteckt. Dieser sollte nicht ohne Rezept arbeiten und er sollte die vollen Preise verlangen. Das sind die drei Kriterien, die einem darüber Aufschluss geben, dass man sich an einen seriösen Partner wendet. Sind diese Kriterien nicht gegeben, dann muss es sich um Betrug handeln.

    Diskretion

    Unter der Adresse http://www.medipalast.com findet der Surfer eine Versandapotheke, die auch Cialis führt. Hier werden nur die nötigsten Daten aufgenommen. Die Fragebögen werden nur von den Ärzten eingesehen, die der Schweigepflicht unterstehen. Alle Versanddaten werden geschützt, diese werden nicht weiter gegeben. Für den Versand wird immer ein diskretes Päckchen gewählt. Nur so kann der Patient sich bei der Bestellung wohl fühlen.

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet