medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    4. Naturheilkunde-Symposium des Verband Deutscher Heilpraktiker in Leipzig

    Themen von ketogener Ernährung über Allergien, Burn-Out-Syndrom bis Demenz und Alzheimer bietet das 4. Naturheilkunde-Symposium des Verband Deutscher Heilpraktiker in Leipzig. Am Samstag, den 7. März 2015, findet in Leipzig das mittlerweile 4. Naturheilkunde-Symposium statt. Diese Fachveranstaltung des Verband Deutscher Heilpraktiker e. V. (VDH) stellt den Auftakt einer übers Jahr und das Bundesgebiet verteilten Veranstaltungsserie dar. Das Symposium beginnt um 9.00 Uhr (Einlass 8.30 Uhr) mit der offiziellen Eröffnung durch VDH-Präsident Heinz Kropmanns im Ramada Hotel Leipzig, Schongauerstrasse 39, 04329 Leipzig. Das Symposium endet wie jedes Jahr mit einer Tombola wertvoller Preise gegen 18:00 Uhr. Der Eintritt für das gesamte Vortragsprogramm und den Besuch der begleitenden Industrieausstellung inkl. Mittagsimbiss beträgt 5,00 € pro Person. Angesprochen sind alle Heilpraktiker/innen, naturkundlich arbeitenden Ärzte sowie Berufsanwärter/innen aus dem In- und Ausland.
    Das Programm des 4. Naturheilkunde-Symposiums bietet den Besuchern über den Tag verteilt 20 Fachvorträge - von ketogener Ernährung über Allergien, Burn-Out-Syndrom bis Demenz und Alzheimer - zur fachlichen Fort- und Weiterbildung und dem direkten Meinungsaustausch mit KollegInnen und Referenten. Dieser Kenntnis- und Erfahrungsaustausch über die verschiedensten naturheilkundlichen Heilweisen und Therapien ist für alle Vertreter des freien Heilpraktikerberufs von großer Bedeutung für ihre tägliche Praxis und Organisation. Nicht zuletzt stehen neben der Weiterentwicklung heilpraktischer Anwendungen und Therapieverfahren, die aktuelle Gesetzgebung und diverse Produkt-, Dienstleistungs- und Technikneuheiten der 35 ausstellenden naturheilkundlichen Unternehmen im Mittelpunkt des 4. Naturheilkunde Symposiums in Leipzig.
    Der 1963 gegründete Verband Deutscher Heilpraktiker e.V. (VDH) zählt mit seinen bundesweit über 3.000 Mitgliedern zu den großen überregionalen Verbänden des Berufsstandes der Heilpraktiker. Dabei steht er im direkten kollegialen Kontakt auch zu anderen berufsbezogenen wie medizinischen Vereinen und Verbänden. Der VDH hat sich seit seiner Gründung zur Aufgabe gemacht
    - den freien Beruf des Heilpraktikers und dessen Nachwuchses in fachlicher und standespolitischer Hinsicht zu fördern,
    - die Verbandsmitglieder bei der Wahrnehmung ihrer Interessen gegenüber Behörden und gesetzgebenden Körperschaften, sowie gegenüber anderen Verbänden zu unterstützen,
    - für ein gutes Verhältnis der Heilpraktiker untereinander und zu den übrigen Berufen des Gesundheitswesens zu sorgen und
    - den Fortbestand der naturheilkundlichen Medizin und ihrer Entwicklung und Förderung eines zeitgemäßen Berufsbildes auf der Basis einer in der Tradition verwurzelten Heilkunde zu sichern.

    Verband Deutscher Heilpraktiker e. V.
    Bundesverband
    Ernst-Grote-Straße 13 30916 Isernhagen
    Tel.: 05 11 / 6 16 98-0 Fax: 05 11 / 6 16 98-21
    Email: info@vdh-heilpraktiker.de
    Internet: www.vdh-heilpraktiker.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet