medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    1. MESANTIS-Symposium: "Bohrschablonen in der Implantologie 2012", 2.6.2012 in Berlin

    Berlin, 10.02.2012 – Seit 01.01.2012 gibt es in der neuen GOZ Abrechnungs-positionen für den Einsatz von Röntgenschablonen, Bohrschablonen für Pilot-bohrungen und 3D-navigierte Implantationen. Dies hat MESANTIS zum Anlass genommen die wesentlichen Anforderungen an Implantatplanungssysteme verbunden mit dem Einsatz von Bohrschablonen intensiv auszuleuchten.

    Implantologische Behandlungen werden zunehmend von Patienten nachgefragt
    und gehören heutzutage zum Standardspektrum einer modernen Zahnarztpraxis. „Zugleich steigen aber auch die forensischen, technischen, hygienischen und datenschutzrechtlichen Anforderungen an die Praxen“, so Prof. Dr. Axel Bumann, Geschäftsführer von MESANTIS 3D-Röntgenprofis. „Die Vielzahl der Implantat-planungsprogramme und die zahlreichen Methoden einer Bohrschablonen-herstellung erschweren es zunehmend noch einen praxisrelevanten Überblick zu behalten.“

    Im Plenum am Vormittag referieren Experten zu planerischen, forensischen, technischen, hygienischen und datenschutzrechtlichen Aspekten bei der Implantatplanung und dem Einsatz von Bohrschablonen in der täglichen Praxis. Im Rahmen des eintägigen Symposiums haben die Teilnehmer am Nachmittag die Möglichkeit sich in zwei vertiefenden Workshops à 90 Minuten über alle marktrelevanten Implantatplanungssysteme und dem damit verbundenen Praxis-Workflow eingehend zu informieren.

    Das Symposium findet am Samstag, 2.6.2012 von 09.00 – 18.00 Uhr im Hotel Concorde Berlin (5*) in der Nähe des Kurfürstendamm in Berlin statt. Anmeldungen erfolgen telefonisch bei VIZ (Veranstaltungsmanagement im Zentrum) Berlin unter 030 27 89 09 30 oder über www.viz.de bzw. www.mesantis.com

    MESANTIS 3D-Röntgenprofis ist ein Verbund von zahnärztlichen 3D-Röntgeninstituten mit Dentaler Volumentomografie, die das gesamte Spektrum zahnmedizinischer Indikationen abdecken. In Deutschland besteht das MESANTIS-Konzept erfolgreich seit dem Jahr 2006, die Zentrale befindet sich in Berlin, weitere dentalradiologische Institute gibt es in Hamburg, Heilbronn, Leonberg/Stuttgart, Mayen/Koblenz, München und Wiesbaden.

    Pressekontakt:

    MESANTIS GmbH | Petra Göhl
    Caroline-von Humboldt-Weg 28 | 10117 Berlin | Tel. 030 27 89 09 362
    pg@mesantis.com I www.mesantis.com

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet