medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    „Wenn Gluten krank macht“: exklusives Infopaket für Mediziner

    Um Mediziner bei der Behandlung von Patienten mit Zöliakie und Gluten Sensitivity zu unterstützen, bietet das Dr. Schär Institute ihnen ein exklusives Infopaket an. Aufgrund der breit gefächerten Symptomatik in Zusammenhang mit einer Unverträglichkeit von Gluten, ist der Diagnoseweg erschwert. Das Paket für Mediziner beinhaltet daher spezifische Diagnosehilfen sowie weitere Fachbroschüren und leicht verständliches Material zur Weitergabe an die Patienten. Interessierte Mediziner können das Paket ab sofort mit dem Stichwort „Infopaket Mediziner“ per E-Mail an professional@drschaer.com anfordern. Ergänzt wird das Angebot durch einen Online-Fachvortrag von Prof. Dr. Dr. med. Detlef Schuppan. Das einstündige Webinar steht unter www.drschaer-institute.com/de/schuppan/ kostenlos zur Verfügung.

    Die Prävalenz der Zöliakie in Deutschland wird auf 1 : 100 bis 1 : 500 geschätzt. Doch die Zahl der tatsächlich diagnostizierten Fälle liegt weit unter diesen berechneten Werten. Nun haben Wissenschaftler eine weitere Reaktion auf Gluten identifiziert: die Gluten Sensitivity (Glutensensitivität). Sie scheint deutlich häufiger vorzukommen als Zöliakie, ist jedoch aufgrund ähnlicher Symptome schwerer zu diagnostizieren.

    Um Mediziner bei der Diagnosestellung zu unterstützen und die Dunkelziffer zu senken, hat das Dr. Schär Institute ein exklusives Angebot für Ärzte zusammengestellt. Das Dr. Schär Institute ist die Wissensplattform des Unternehmens Dr. Schär, das seit mehr als 30 Jahren im Bereich diätetischer Lebensmittel tätig ist. Mit dem Infopaket „Wenn Gluten krank macht“ zum Krankheitsbild Zöliakie sowie dem neuen Behandlungsfeld der Gluten Sensitivity bündelt das Dr. Schär Institute Informationsmaterial speziell für Mediziner, die in ihrem Praxisalltag Patienten mit einer Reaktion auf Gluten behandeln. Das von einem wissenschaftlichen Komitee geprüfte Material enthält eine medizinische Fachbroschüre zur Gluten Sensitivity, eine Sonderausgabe des Fachjournals Dr. Schär Institute Forum, Infoblätter zum Diagnoseweg einer Gluten Sensitivity und einer Zöliakie sowie ein einfach verständliches Merkblatt zur Zöliakie für die Weitergabe an Patienten. Interessierte Ärzte können das Paket ab sofort mit dem Stichwort „Infopaket Mediziner“ per E-Mail an professional@drschaer.com anfordern.

    Ein aktueller Online-Fachvortrag von Prof. Dr. Dr. med. Detlef Schuppan zum Thema Zöliakie ergänzt das umfangreiche Angebot. Das einstündige Webinar entstand Mitte Oktober 2012 in Kooperation mit der Ganzimmun-Akademie und ist unter www.drschaer-institute.com/de/schuppan/ einsehbar. Zu den Vortragsinhalten gehören allgemeine Hintergründe der Zöliakie, die Assoziation mit Autoimmunerkrankungen, die Ernährungstherapie sowie nicht-diätetische Therapiemaßnahmen. Zusätzlich präsentiert Professor Schuppan aktuelleErkenntnisse zum neuen Behandlungsfeld Gluten Sensitivity.

    Über Dr. Schär
    Die Unternehmensgruppe Dr. Schär mit Hauptsitz in Südtirol (Italien) engagiert sich seit 30 Jahren voller Überzeugung und Kompetenz im Bereich diätetischer Lebensmittel. Für Menschen mit besonderen Ernährungsbedürfnissen bietet das Unternehmen innovative Lösungen – glutenfreie Produkte unter den Marken Schär und Glutano sowie MCT-Produkte unter der Marke Ceres-MCT. Dr. Schär engagiert sich stark im Bereich Forschung und Entwicklung und setzt die gewonnenen Erkenntnisse in der Produktion um. Zudem ist das Unternehmen intensiv mit allen Fachgesellschaften und Verbänden weltweit im Gespräch, um die öffentliche Aufmerksamkeit etwa für Zöliakie und Gluten Sensitivity zu gewinnen und damit den Bekanntheitsgrad und die Akzeptanz in der Fachwelt und der Bevölkerung zu steigern. Diese langjährige Kompetenz bündelt das Unternehmen in seinem 2011 gegründeten Dr. Schär Institute, das die Wissensplattform für Ernährungsfachkräfte, Allgemeinmediziner und Fachärzte ist und erste Anlaufstelle, wenn es um besondere Ernährungsanforderungen geht. Weitere Informationen zum Dr. Schär Institute und zum wissenschaftlichen Komitee von Dr. Schär finden Sie unter www.drschaer-institute.com.

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet