medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    „Moods of color“: Ausstellung von Corinna Mürbeth in der HNO-Klinik Erlangen

    Abstrakte Fantasie-Anreger im Uni-Klinikum Erlangen – Vernissage am 9. Oktober 2012 – Ausstellung bis 2. Januar 2013 – Eintritt frei

    ERLANGEN – Weiche Farbverläufe, abstrakte Strukturen: Corinna Mürbeths Bilder zeugen von einer farblichen und gestalterischen Harmonie und lassen dennoch viel Raum für Interpretation. Ein Nebelhauch oder ein Wasserwirbel? Im Erdgeschoss der Hals-Nasen-Ohren-Klinik des Universitätsklinikums Erlangen ist ab 1. Oktober unter dem Ausstellungstitel „Moods of color“ die Fantasie der Betrachter gefragt. „Meine Bilder haben eine bewusst offene Gestaltung. Jeder Betrachter wird so vielleicht immer wieder etwas Neues und anderes in ihnen entdecken“, erläutert Corinna Mürbeth ihre Intention. Inspirieren lässt sich die Künstlerin von ihrer Umgebung. Ein Exponat zeigt Erlanger Hochhäuser im Herbstnebel. Ein anderes lässt eine in Gold und Rot getauchte Landschaft erahnen. „Die Inspiration kommt draußen“, unterstreicht Corinna Mürbeth. „Wolken, Wasser, Nebelschwaden – all das fasziniert mich.“

    Die Werke der Künstlerin sind ab sofort im Erdgeschoss der Hals-Nasen-Ohren-Klinik, Kopf- und Halschirurgie (Waldstraße 1, 9154 Erlangen) zu sehen. Alle Interessierten, Besucher, Mitarbeiter und Patienten sind herzlich eingeladen. Im Rahmen einer Vernissage eröffnet Klinikdirektor Prof. Dr. Heinrich Iro am Dienstag, 9. Oktober 2012, 18 Uhr, die Ausstellung. Zu sehen sind die Bilder bis zum 2. Januar 2013 täglich von 8 Uhr bis 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

    Corinna Mürbeth experimentierte schon mit Ölfarben, Aquarell und Tempera. Treu geblieben ist sie aber der Acryl-Malerei: „Acrylfarbe bietet ein breites Spektrum an Effekten. Ich kann sie spachteln, sie verdünnen und lasierend mit ihr arbeiten. So erfinde ich meine Kunst immer wieder neu.“ Auch mit Sand, Strukturpaste, Zinksulfid, sogar mit Rost arbeitet Corinna Mürbeth. Die gebürtige Wuppertalerin ist seit mehr als 30 Jahren in Erlangen künstlerisch tätig.

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet