medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    ‚Der neueste Schrei in Bremen‘

    Radisson Blu Hotel, Bremen zeigt Foto-Kunst-Projekt mit Porträts bekannter Bremer

    Begeisterung. Jubel. Freude. Geballte positive Emotionen. Spannende wie überraschende Hingucker. Von TV-Moderatorin Bärbel Schäfer bis zu Deutschlands erfolgreichstem Musiker und Bandleader James Last. Namhafte beliebte Bremer Persönlichkeiten schauen durch einen Bilderrahmen hindurch und inszenieren ihren ganz persönlichen Schrei. ‚Der neueste Schrei in Bremen‘ heißt das Foto-Kunst-Projekt des Radisson Blu Hotel, Bremen passend zum Launch des neuen Design und Lifestyle Hot Spot‘s im Herzen der hanseatischen City.

    Betrachter entdecken in der Ausstellung Tor-Jubel im Stadion von Werder Bremen, Gute-Laune-Stimmung in der Morning-Sendung von Radio Energy Bremen und im BR-Fernseh-Studio von ‚buten un binnen‘ oder pure musikalische Power. Die Stadion-Sprecher Christian Stoll und Arnd Zeigler, die Radio-Moderatoren Insa Löll und Sascha Borchers sowie die Sängerinnen Judith Hildebrand und Corinna May sowie der mehrfache Bremer des Jahres und frühere Spitzensportler Dr. Lars Figura sind unter den ersten zehn erfolgreichen Bremern, die auf ausdrucksstarken Fotografien im Radisson Blu Hotel, Bremen in der Foto-Ausstellung zu betrachten sind. Weitere zehn Motive werden hinzukommen und das Kunst-Projekt über mehrere Wochen lebendig halten. Stets vereint, durch einen Radisson Blu-blauen Rahmen. Zum Abschluss werden die ausgestellten und 70 x 100 Zentimeter großen Porträts zugunsten der Werkstatt Bremen versteigert, wo Menschen mit Behinderung individuelle berufliche Bildung und Beschäftigung erhalten.

    Zeitgeist transportieren, Wohlfühl-Ambiente bieten, erfolgreich sein und sozial handeln, das sind die Leitmotive von Frank Rücker, General Manager des Radisson Blu Hotel, Bremen und Initiator des Foto-Kunst-Projektes ‚Der neueste Schrei in Bremen‘. Bis Ende Mai 2013 stand noch ein anderer Hotelname an der Tür. Seit 11 Monaten weht die Radisson Blu-Fahne in der Böttcherstraße 2, ist Frank Rücker der neue Chef. Mit dem vorhandenen Mitarbeiter-Team wurde bei laufendem Betrieb renoviert, modernisiert und umgebaut. So, dass die Gäste möglichst wenig Lärm und Handwerker bemerkten, alle ihre Jobs behielten.

    Stylish, herzhaft und herzlich präsentiert sich das Radisson Blu Hotel jetzt mitten in Bremen. Ein idealer Platz in der schönen Altstadt zwischen Weser und Marktplatz zum Genießen, Ausspannen und Treffen mit Freunden, Familie oder Geschäftspartnern. Pulsierendes Herzstück ist THE L.O.B.B.Y. Das neue, lässige Lifestyle-Restaurant im 15 Meter hohen gläsernen Atrium des Hotels. New York City Meatpacking District trifft hier auf modernen Bremer Lifestyle. Inspiriert durch die amerikanische Steak- und Burgertradition bietet THE L.O.B.B.Y. eine authentische, frische Produktküche und kommunikative Atmosphäre.

    „Wir wollen nicht nur ein Hotel für Touristen sein, sondern auch der neue Lieblingsplatz der Bremer“, sagt Frank Rücker. „Unser Lifestyle-Restaurant THE L.O.B.B.Y. soll der neue place to be im Norden werden. Mit Geschmack, Qualität und reichlichen Portionen zum Frühstück, Mittag oder Abend; mit Kaffee, Bier oder unserem individuellen THE L.O.B.B.Y.-Spritz. Die Ausstellung rund um das Foto-Kunst-Projekt ‚Der neueste Schrei in Bremen‘ ist unsere herzliche Einladung an alle Bremerinnen und Bremer, einfach Mal auf einen Besuch im Radisson Blu Hotel hereinzuschauen.“
    Für weitere Informationen und Bildmaterial kontaktieren Sie bitte:

    Pressekontakt
    SOCIETY RELATIONS
    Brita Segger
    Mundsburger Damm 2
    22087 Hamburg
    Tel. 040 - 280 30 64
    segger@society-relations.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet